Conectarse
Nombre de usuario
Contraseña
 
Inicio  |  Contacto  |  Aviso legal
Tolerantes Sachsen
 

Origami-Treffen

Papierfalten für Frühling und Ostern

am: 04.03.2017, 14:30 Uhr

Im Abstand von ca. zwei Monaten treffen wir uns in Zwickau zum gemeinsamen Falten in kleinen Gruppen. An den Origamitreffen nehmen ca. 30 Personen aus drei Bundesländern teil. Die Treffen werden von Multiplikatoren genutzt, um neue Modelle für ihre eigenen Gruppen kennenzulernen und sich auszutauschen. Es kommen Interessierte, die das Papierfalten als Hobby schätzen. An den Origamitreffen nehmen Erwachsene und Jugendliche teil; es wird keine gesonderte Kinderbetreuung angeboten. 

Bei jedem Origamitreffen können die Teilnehmer neue Modelle kennenlernen und in kleinen Gruppen falten. Im Vordergrund steht natürlich die Freude am fertigen Origamimodell, aber es werden auch viele andere Fähigkeiten trainiert, z.B. Geduld, Konzentration, Feinmotorik, räumliches Vorstellungsvermögen. Das Anleiten von Faltmodellen ist im Grunde sprachunabhängig, da ja jeder Schritt am Papier gezeigt wird. Daher entdecken immer mehr Leiter von mehrsprachigen Gruppen das Potenzial dieses tollen Hobbies. Für Anfänger stellen allerdings Faltanleitungen als Diagramm oder Crease Pattern eine hohe Hürde dar. Deswegen bietet eine regelmäßige Teilnahme an unseren Origamitreffen vor allem für Anfänger einen guten Einstieg.

Das jeweilige Thema ist nur ein grober Richtwert. Gern können zu jedem Treffen eigene Modelle mitgebracht und mit den anderen Teilnehmern gefaltet werden. Wer Schwierigkeiten mit einer Faltanleitung hat, bringt einfach sein Buch mit und probiert es mit den anderen bei den Treffen aus.

Bitte einen Schuhkarton für den sicheren Transport der gefalteten Objekte mitbringen.



Lugar del acto:

Gemeindezentrum der Ev.-Luth. Christophoruskirchgemeinde Zwickau-Eckersbach, Makarenkostraße 40, 08066 Zwickau

Kostenfreie Parkplätze sind in großer Anzahl hinter dem Gebäude zu finden. Bitte nicht auf dem Parkplatz des Indoor-Spielplatzes parken.

 



Gastos

keine, es kann eine kleine Spende für Papier ins Sparschwein gesteckt werden



Registro por:

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Treffen sind offen für alle Interessierten. Die Start-Uhrzeit ist als Richtwert zu sehen. Wer nur ein Modell falten will, kann später kommen oder eher gehen. Wer möglichst viele Modelle mitfalten will, sollte sich eben mehr Zeit einplanen. Gegen 18 Uhr sollte nichts Neues mehr angefangen werden.



E-Mail:
mail@kib-zwickau.de

Dirección de internet:
www.kib-zwickau.de




zurück
Zum Netzwerk

Das Netzwerk Tolerantes Sachsen ist eine Plattform von etwa 100 sächsischen Initiativen, Vereinen und Organisationen, die sich für die Förderung demokratischer Kultur und vielfältige Lebensweisen sowie gegen Einstellungen der Ungleichwertigkeit, Antisemitismus und Rassismus einsetzen. Auf dieser Plattform finden Sie Analysen, Materialien und Projekte unserer Mitglieder für die demokratische Bildungsarbeit.

 


Über uns | Mitglied werden
 
Persona de contacto
Förderverein Tolerantes Sachsen
Domplatz 5
04808 Wurzen

Koordination, Mitglieder, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Annegret Ode
Telefon: 0178 5445807
E-Mail: koordination[at]tolerantes-sachsen.de

Büro
Miroslav Bohdalek
Telefon: folgt in Kürze
E-Mail: buero[at]tolerantes- sachsen.de
 
Citas
23.09.2017
Interkulturelle Wochen im Vogtlandkreis [Vogtlandkreis]
21.10.2017
Notizen, die im Kopf bleiben – Visualisieren im Ehrenamt mit Graphic Recording [Dresden, Stadt]
21.10.2017
Gegensteuern - Rechtspopulismus und Gleichstellungsgegner*innen die Stirn bieten [Leipzig, Stadt]
26.10.2017
Was geht ab bei mir?! Rassismuskritische Jugendarbeit [Chemnitz, Stadt]
27.10.2017
TolSax Konkret - Ignorieren, Protestieren, Verbieten - Was hilft gegen demokratiefeindliche Strukturen? [Landkreis Leipzig]
28.10.2017
Theater- und Kunstprojekte für Demokratie in Nordsachsen [Landkreis Nordsachsen]
28.10.2017
Lauter!Stärker!Weiter! Netzwerktagung Geschlechterdemokratie [Dresden, Stadt]
04.11.2017
Kommunikationstraining zum Umgang mit Vorurteilen [Landkreis Görlitz]
20.11.2017
Sicher Handeln im Umgang mit sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität [Chemnitz, Stadt]
24.11.2017
Neue Rechte, alte Hetze? - Erscheinungsformen und Strukturen des Neonazismus und der "Neuen Rechten" kennen und handlungsfähig bleiben [Mittelsachsen]
Facebook
 

Wir streiken

http://aktionstaggegenbekenntniszwang.blogsport.de

http://extremismusstreik.blogsport.de