Sign in
Username
Password
 
Tolerantes Sachsen
 
01.11.2016

Neues Mitglied: LAG Queeres Netzwerk Sachsen e.V.

Wir begrüßen ein neues Mitglied im Netzwerk Tolerantes Sachsen - die LAG Queeres Netzwerk Sachsen e.V.  Die im Juni 2016 gegründete LAG vertritt die Interessen von LSBTTIQ* gegenüber Politik, Gesetzgebung, Verwaltung und Zivilgesellschaft in Sachsen. Sie vernetzt die Mitglieder, Initiativen und Projekte auf Landesebene und unterstützt deren fachlichen Austausch. Und all das mit der klaren Herzensangelegenheit, die Situation von LSBTTIQ* in Sachsen aufzuzeigen und aktuelle Informationen zum Thema bereitzustellen. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

 

Die LAG möchte sich Euch kurz vorstellen:

Eines unserer Hauptanliegen ist es, Politik und Zivilgesellschaft für die Belange und Situation von LSBTTIQ* in Sachsen zu sensibilisieren und unsere Mitglieder entsprechend zu repräsentieren. Die Bekämpfung von Diskriminierung und die Beförderung der gleichberechtigten Teilhabe von lesbischen Frauen, schwulen Männern, bisexuellen, transgender, trans- und inter-geschlechtlichen und queeren Menschen (LSBTTIQ*) in Sachsen sehen wir als eine unserer Hauptaufgaben an. Dazu zählt auch die Förderung der Jugend- und Altenhilfe, der Erziehung, Volks- und Berufsbildung sowie der Gleichberechtigung aller Geschlechter in deren vielfältigen Lebensentwürfen über alle Generationen hinweg.

Die Dresdner Fachstelle bildet dabei die Schnittstelle für die regionale und überregionale Vernetzung der Mitglieder der „LAG Queeres Netzwerk Sachsen“.

Ansprecherpersonen
Britta Borrego und Martin Wunderlich

Kontakt
LAG Queeres Netzwerk Sachsen e.V.
Prießnitzstraße 18
01099 Dresden

Mail: info@queeres-netzwerk-sachsen.de
Web: www.queeres-netzwerk-sachsen.de
Telefon: folgt




zurück
Zum Netzwerk

Das Netzwerk Tolerantes Sachsen ist eine Plattform von etwa 100 sächsischen Initiativen, Vereinen und Organisationen, die sich für die Förderung demokratischer Kultur und vielfältige Lebensweisen sowie gegen Einstellungen der Ungleichwertigkeit, Antisemitismus und Rassismus einsetzen.

 


Über uns | Mitglied werden
 
Contact person
Förderverein Tolerantes Sachsen
Domplatz 5
04808 Wurzen

Koordination, Mitglieder, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Annegret Ode
Telefon: 0178 5445807
E-Mail: koordination[at]tolerantes-sachsen.de

Büro
Miroslav Bohdalek
Telefon: folgt in Kürze
E-Mail: buero[at]tolerantes- sachsen.de
 
Events
20.03.2017
Begrüßungsgeld - Ausstellung über Flüchten und Ankommen [Leipzig, Stadt]
24.03.2017
Buchvorstellung | Unter Sachsen [Mittelsachsen]
24.03.2017
Integration in der postmigrantischen Gesellschaft [Leipzig, Stadt]
24.03.2017
NSU - Blick in den Abgrund (Vortrag + Diskussion) [Südwestsachsen]
29.03.2017
Recht so?! Zivil- und steuerrechtliche Aspekte bei der gemeinnützigen Arbeit [Leipzig, Stadt]
01.04.2017
Zwangsarbeit und Nationalsozialismus 2/3 - ein Weiterbildungsangebot für Akteur_innen der Gedenkstättenpädagogik [keine regionale Einschränkung]
02.04.2017
Zwangsarbeit und Nationalsozialismus 3/3 - ein Weiterbildungsangebot für Akteur_innen der Gedenkstättenpädagogik [Landkreis Leipzig]
05.04.2017
Warts app. Verletzendes (Online-)Verhalten professionell bearbeiten [Chemnitz, Stadt]
05.04.2017
Fachtag “Nächstenliebe – Polizei – Gesellschaft“ [Leipzig, Stadt]
05.04.2017
Abschiebung um jeden Preis? Haft und Gewahrsam in Sachsen [Dresden, Stadt]
Facebook
 

Wir streiken

http://aktionstaggegenbekenntniszwang.blogsport.de

http://extremismusstreik.blogsport.de