Login
Benutzername
Passwort
 
Home  |  Kontakt  |  Impressum
Tolerantes Sachsen
 
10.12.2016

Tolsax On Tour | Weltoffenheit und Soziokultur eine Schneise schlagen - in Mittelsachsen

Die ersten Befragungen der Mitglieder führte uns ab Juni in die Regionen um Döbeln, nach Wurzen, Oschatz, Riesa, Gröditz, Borna und Leipzig. Wir besuchten TolSax-Mitglieder, die Asylsuchende unterstützen und gegen Menschenfeindlichkeit eintreten. Die Vereine im Einzelnen:

 

 

Be-Greifen

In Klosterbuch beim Be-Greifen e.V.

Der christlich-kulturelle Verein Be-Greifen e.V. in Klosterbuch hilft Menschen mit Behinderungen und Personen in schwierigen sozialen Lagen – und seit kurzem auch Asylsuchenden.

„Aus Fremden werden Freunde - daran wollen wir arbeiten!“ zitiert der Verein Matth. 25, 35 + 40. Weiterlesen

 

 

Jugendhaus Rosswein

Beim Jugendhaus Rosswein

Zu großen Debatten in Roßwein führte 2015 die Auseinandersetzung mit den Antiasylnetzwerken „Roßwein wehrt sich“, die gegen ein Asylsuchendenheim in der Stadt mobilisieren. Davon betroffen war auch das Jugendhaus Rosswein. Es hatte ein Willkommensbündnis initiiert. Mit Sozialbetreuer Christian unterhielten wir uns über die Turbulenzen des letzten Jahres, offene Baustellen und notwendige Unterstützung. Weiterlesen

 

 

 

Treibhaus Döbeln

Beim Treibhaus e.V. in Döbeln

Für ein weltoffenes und menschliches Miteinander – und gegen Gruppenbezogene Menschen-feindlichkeit. Das vertritt der Treibhaus e.V. in zahlreichen Projekte im Altkreis Döbeln.

Mit den Vorstandsmitgliedern Judith Schilling, Sophie Spitzner und Stephan Conrad unterhielten wir uns über Herausforderungen, aufwändige Förderanträge und über den Umgang mit „besorgten Bürger_innen“. Weiterlesen

 

 

Treibhaus Döbeln

Beim Verein zur Förderung von Fraueninitiativen Frauenzentrum "Regenbogen" e.V. in Döbeln

Der Verein zur Förderung von Fraueninitiativen Frauenzentrum „Regenbogen“ e.V. hat es sich zum Ziel gesetzt, Initiativen von Frauen zu unterstützen und sich für die Gleichstellung einzusetzen. Seit 2014 lebt der Verein allein vom aktiven Engagement seiner ehrenamtlichen Unterstützerinnen. Mit der Schatz-meisterin Marina Schulze sprachen wir über schmerzhafte Einbußen bei den Projekten – und warum sie dennoch voller Elan weitermacht.

Weiterlesen

 

 

NDK

In Wurzen beim Netzwerk für Demokratische Kultur e.V.

Das NDK in Wurzen engagiert sich seit 1999 gegen Rechts und für demokratische Gemeinwesenarbeit. Mit Mitarbeiter Ingo Stange sprachen wir über den Zugewinn durch die neu Ankommenden - und warum er sich eine stärkere politische Positionierung des Netzwerks wünscht.

Weiterlesen

 

 

BFDZ

Beim Bündnis für Demokratie und Zivilcourage Gröditz mit Thomas Arndt: "Die Anträge werden immer aufwendiger. Wer soll das als Ehrenamtlicher denn schaffen?“

Das Bündnis für Demokratie und Zivilcourage e.V. in Gröditz möchte Demokratie und kulturelle Vielfalt erlebbar machen und Menschen in der Region dafür begeistern. Vorstandsmitglied Thomas Arndt berichtet über die jüngsten Veränderungen im Bündnis und Herausforderungen für rein ehrenamtlich getragene Vereine sowie den Wunsch nach Vernetzung.

Weiterlesen

 

 

BFDZ

Bei Bon Courage e.V. in Borna: „Es bedarf es eines gesellschaftlichen Konsens, dass  Menschenverachtung in all ihren Formen nicht toleriert wird“

 

Mit Sandra Münch von Bon Courage e.V. in Borna sprachen wir über ansteigende Übergriffe und die Unterstützung für Asylsuchende.

Weiterlesen

 

 

BFDZ

Bei Radio Blau in Leipzig

„Unser Publikum soll ja auch erfahren, was ausserhalb Leipzigs – z.B. in Wurzen oder anderen Regionen Sachsens geschieht.“

Beim freien Radio in Leipzig, Radio Blau, können alle Menschen ihre Themen in die Medien bringen. Wir sprachen mit Radio Blau über die Möglichkeiten für Netzwerk-Mitglieder, ihre Projekte und Veranstaltungen im freien Radio einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.

Weiterlesen

 

 

BFDZ

Beim Verband Binationaler Familien und Partnerschaften Beratungsstelle Leipzig

Diskriminierung und Islamfeindlichkeit - „Wir bräuchten gerade jetzt mehr Multiplikator_innen im interkulturellen Bereich“

Lange wurde das Thema Migrationsarbeit und interkulturelle Kompetenz vernachlässigt – bis zum Sommer 2015. Nun besteht enormer Bedarf an Beratung und Weiterbildung, der nur schwerlich zu decken ist. Mit Anja Treichel vom Verband Binationaler Familien und Partnerschaften sprachen wir über Problemfelder – und warum Empowerment so wichtig ist.

Weiterlesen

 

Ebenfalls besucht haben wir das E-Werk in Oschatz, den Sprungbrett e.V. in Riesa, das Forum für kritische Rechtsextremismusforschung in Leipzig und den Kulturbahnhof e.V. Die Vereine haben sich bislang noch nicht dafür entschieden, die Interviews hier zu veröffentlichen.

 

Zur TolSax On Tour im Südwesten von Sachsen

 

Zur TolSax On Tour in Ostsachsen




zurück
Zum Netzwerk

Das Netzwerk Tolerantes Sachsen ist eine Plattform von etwa 100 sächsischen Initiativen, Vereinen und Organisationen, die sich für die Förderung demokratischer Kultur und vielfältige Lebensweisen sowie gegen Einstellungen der Ungleichwertigkeit, Antisemitismus und Rassismus einsetzen. Auf dieser Plattform finden Sie Analysen, Materialien und Projekte unserer Mitglieder für die demokratische Bildungsarbeit.

 


Über uns | Mitglied werden
 
Ansprechpartner
Förderverein Tolerantes Sachsen
Domplatz 5
04808 Wurzen

Koordination, Mitglieder, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Annegret Ode
Telefon: 0178 5445807
E-Mail: koordination[at]tolerantes-sachsen.de

Büro
Miroslav Bohdalek
Telefon: folgt in Kürze
E-Mail: buero[at]tolerantes- sachsen.de
 
Termine
01.07.2017
RAC DAY Refugee Art Center Hellerau [Dresden, Stadt]
01.07.2017
Gedenken an Marwa El-Sherbini [Dresden, Stadt]
02.07.2017
AKuBiZ: Noch freie Plätze | Bildungsfahrt nach Saarbrücken [Bundesrepublik Deutschland]
10.07.2017
Bürgerrechte und "Bürgerwille". Perspektiven auf Gleichstellung von LSBTTIQ* [Leipzig, Stadt]
11.07.2017
100% Gleichstellung? – Das CSD-Podium zur Bundestagswahl 2017 [Leipzig, Stadt]
12.07.2017
Bildungspläne, besorgte Eltern, „Frühsexualisierung“ – Sexuelle Identität als Thema in der Schule [Leipzig, Stadt]
07.08.2017
Start der berufsbegleitenden Weiterbildung zur Mädchen*arbeiterin* [Land Sachsen]
20.08.2017
Lauter Leise Sommertour [Landkreis Bautzen]
26.08.2017
Theater- und Kunstprojekte für Demokratie in Nordsachsen [Landkreis Nordsachsen]
01.09.2017
Female* Beat Bazarrr - Mädchen* und Frauen* in der Musik [Dresden, Stadt]
Facebook
 

Wir streiken

http://aktionstaggegenbekenntniszwang.blogsport.de

http://extremismusstreik.blogsport.de