логин
имя пользователя
пароль
 
Tolerantes Sachsen
 
12.12.2016

TolSax On Tour | Ostsachsen

Auf der diesjährigen Mitgliederbefragung "TolSax On Tour" besuchten wir Vereine und Organisationen, die sich auf ganz unterschiedliche Weise für die Förderung demokratischer Kultur und ein vielfältiges und offenes Sachsen einsetzen. Im persönlichen Gespräch sammelt wir die Wünsche der Engagierten an Politik und Zivilgesellschaft ebenso wie an das Netzwerk. Wir kamen über die jüngsten Entwicklungen in den einzelnen Regionen ins Gespräch - ebenso wie zu Problemlagen und Herausforderungen.

Das Netzwerk nimmt die Ideen und Anregungen aus den Gesprächen für 2017 auf. Die Themen der drei Regionaltreffen 2016 konnten so bereits durch die Mitglieder bestimmt werden.

Wir danken allen Teilnehmenden für ihre Zeit und möchten im Folgenden einen Überblick über die Interviews präsentieren.

 

TolSax On Tour | In Ostsachsen

In Pirna bei AKuBiZ

„Ich mache mir Gedanken, wie sich die nächsten Generationen hier in Sachsen entwickeln werden“ Für Jugendliche und Erwachsene macht das Alternative Kultur- und Bildungszentrum Sächsische Schweiz (AKuBiZ) seit 15 Jahren politische und historische Bildungsarbeit. Mit Vereinsmitglied Sven sprachen wir über die zunehmende rassistische Hetze – und die jüngsten Erfolgsprojekte des Vereins. Weiterlesen

 

 

 

Bei der LAG politisch-kulturelle Bildung Sachsen e.V. (PokuBi)

Seit zehn Jahren bietet PokuBi Weiterbildungen für Multiplikator_innen zum Thema Diskriminierung. Mit Koordinatorin Kerstin Knye sprachen wir über neue Seminare und Probleme mit Förderprogrammen, die die inhaltliche Arbeit beeinträchtigen. Weiterlesen

 

 

 

Bei der RAA Opferberatung Sachsen e.V.

„Wir nehmen einen massiven Anstieg rechter Gewalttaten wahr. Es braucht jetzt einen gesellschaftlichen Aufschrei!“

 

Die RAA Opferberatung Sachsen e.V. berät und unterstützt seit vielen Jahren Betroffene rechtsmotivierter und rassistischer Gewalt in ganz Sachsen. Mit RAA-Beraterin Andrea Hübler sprachen wir über die bedrohliche Entwicklung der letzten Jahre – und was Sachsen jetzt tun muss. Weiterlesen

 

 

 

Zur TolSax On Tour in Mittelsachsen

Zur TolSax On Tour im Südwesten von Sachsen




zurück
Zum Netzwerk

Das Netzwerk Tolerantes Sachsen ist eine Plattform von etwa 100 sächsischen Initiativen, Vereinen und Organisationen, die sich für die Förderung demokratischer Kultur und vielfältige Lebensweisen sowie gegen Einstellungen der Ungleichwertigkeit, Antisemitismus und Rassismus einsetzen.

 


Über uns | Mitglied werden
 
контактное лицо
Förderverein Tolerantes Sachsen
Domplatz 5
04808 Wurzen

Koordination, Mitglieder, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Annegret Ode
Telefon: 0178 5445807
E-Mail: koordination[at]tolerantes-sachsen.de

Büro
Miroslav Bohdalek
Telefon: folgt in Kürze
E-Mail: buero[at]tolerantes- sachsen.de
 
даты
20.03.2017
Begrüßungsgeld - Ausstellung über Flüchten und Ankommen [Leipzig, Stadt]
24.03.2017
Buchvorstellung | Unter Sachsen [Mittelsachsen]
24.03.2017
Integration in der postmigrantischen Gesellschaft [Leipzig, Stadt]
24.03.2017
NSU - Blick in den Abgrund (Vortrag + Diskussion) [Südwestsachsen]
29.03.2017
Recht so?! Zivil- und steuerrechtliche Aspekte bei der gemeinnützigen Arbeit [Leipzig, Stadt]
01.04.2017
Zwangsarbeit und Nationalsozialismus 2/3 - ein Weiterbildungsangebot für Akteur_innen der Gedenkstättenpädagogik [keine regionale Einschränkung]
02.04.2017
Zwangsarbeit und Nationalsozialismus 3/3 - ein Weiterbildungsangebot für Akteur_innen der Gedenkstättenpädagogik [Landkreis Leipzig]
05.04.2017
Warts app. Verletzendes (Online-)Verhalten professionell bearbeiten [Chemnitz, Stadt]
05.04.2017
Fachtag “Nächstenliebe – Polizei – Gesellschaft“ [Leipzig, Stadt]
05.04.2017
Abschiebung um jeden Preis? Haft und Gewahrsam in Sachsen [Dresden, Stadt]
Facebook
 

Wir streiken

http://aktionstaggegenbekenntniszwang.blogsport.de

http://extremismusstreik.blogsport.de