01.07. | Hass Hat Kein Herz – Kundgebung | Leipzig

16:00 Richard-Wagner-Platz, 04109 Leipzig, Deutschland

Aktionstag gegen Antimuslimischen Rassismus

Vor 10 Jahren – am 1. Juli 2009 – wurde die aus Ägypten stammende Pharmazeutin Marwa El-Sherbini im Dresdner Landgericht von einem Neonazi mit 18 Messerstichen ermordet.

Dieses von Islamfeindlichkeit motivierte und von Hass getriebene Attentat ist ein grausames Symbol dafür, dass antimuslimischer Rassismus für Betroffene und damit letztlich für die gesamte Gesellschaft ein existenzielles Problem darstellt.

In Gedenken an das Attentat auf Marwa El-Sherbini und um Aufmerksamkeit auf das gesellschaftliche Problem des antimuslimischen Rassismus‘ zu erzeugen, rief der Rat Muslimischer Studierender & Akademiker (RAMSA) 2015 den 1. Juli aus zum Aktionstag gegen antimuslimischen Rassismus.

Wir vom NIR nutzen diesen bundesweiten Aktionstag, um alle Leipziger_innen auf die Gefahren von antimuslimischen Rassismus hinzuweisen und gemeinsam für eine solidarische Gemeinschaft zu kämpfen.

In diesem Sinne rufen wir alle Leipziger_innen auf, sich am 1. Juli 2019 um 16 Uhr auf dem Refugees-Welcome-Platz zu versammeln und mit uns und der Junge Islam Konferenz – Netzwerk Leipzig (facebook) gegen die Diskriminierung aufgrund der (vermeintlichen) Zugehörigkeit zur islamischen Glaubensgemeinschaft einzutreten.

#hasshatkeinherz

Redaktion TolSax

Ihr möchtet das Netzwerk über Eure Projekte, Termine, Analysen oder Materialien informieren? Schickt uns Eure Infos!