02.09. | Seminar: Just for Girls* | Lengefeld

09:00 – 16:30 | Hotel Waldesruh, Lengefeld

Autor_innen: Landesarbeitsgemeinschaft Mädchen und junge Frauen in Sachsen e.V.

Ein kleines, aber feines Methodenseminar zur Mädchen*arbeit!!!

Mädchen*arbeit bietet Mädchen* und jungen Frauen* einen Ort um: 

  • eigene Stärken, Kompetenzen und Fähigkeiten zu erleben
  • neue Möglichkeiten zu eröffnen
  • den Selbstwert zu stärken und bewusste Entscheidungen zu fördern

ZIELE UND INHALTE

Um Orte für Mädchen*arbeit gut in den praktischen Alltag zu bringen, werden wir im Seminar Methoden der Mädchen*arbeit selbst erleben und gemeinsam reflektieren. Angereichert wird dies durch Ihre Praxisbeispiele und kurze theoretische Impulse. Über Methoden und an ganz konkreten Übungen werden wir uns den Zielen und Prinzipien der Mädchen*arbeit annähern.

THEMENSCHWERPUNKTE

  • Selbstwahrnehmung
  • Empowerment
  • Körperarbeit
  • Sexualität

Ein Seminar für

Fachfrauen* der Kinder- und Jugendhilfe, Erzieher-innen*, Berufseinsteigerinnen*, Studentinnen* und interessierte Frauen* in der Arbeit mit Mädchen* und jungen Frauen*

Ort

Lengefeld

Kosten

55 € bzw. 50 € für Mitglieder (inkl. Getränke und Mittagessen)

REFERENTINNEN*

Anny Matthes . Bildungsreferentin* . Dipl. Sozial-pädagogin*/Sozialarbeiterin* (FH) . Mädchen*arbeiterin*

Katrin Schröter-Hüttich . Genderberaterin* . M.A. Erziehungswissenschaft . Coach (zertif. nach DGfC)

ANMELDUNG

bis zum 21. August 2020 unter:

post@maedchenarbeit-sachsen.de

Flyer_Just for Girls

Anmeldung

LAG Mädchen und junge Frauen Sachsen e.V.

Die Landesarbeitsgemeinschaft Mädchen und junge Frauen in Sachsen e.V. ist ein fachpolitischer Zusammenschluss von Frauen, Projekten und Trägern sowie kommunalen und regionalen Arbeitskreisen der Kinder- und Jugendhilfe.