04.12. | Vortrag: Das Lebensbornkinderheim „Sonnenwiese“ Kohren-Sahlis | Frohburg OT Kohren-Sahlis

18:00 Heimvolkshochschule Kohren-Sahlis,
Pestalozzistraße 3, 04654 Frohburg OT Kohren-Sahlis

Die Alltagsgeschichte des Lebensbornkinderheimes „Sonnenwiese“ sowie vereinzelte ärztliche und wirtschaftliche Verbindungen zu Kohren-Sahlis sind Thema des Vortrags. Der Tätigkeitsbereich der zweiten Heimärztin Dr. Hildegard Feith und die Schicksale von Lebensbornkindern, die direkt aus dem Heim in die sächsische Landesanstalt Großschweidnitz verlegt und dort Opfer der NS-Euthanasie wurden, stehen im Fokus.

Einritt frei

Referentin

Dr. Dorothee Neumaier wurde an der FernUniversität in Hagen mit der Studie Das Lebensbornheim „Schwarzwald“ in Nordrach promoviert und arbeitet am dortigen Institut für Geschichte und Biographie. 2019 veröffentlichte sie den Forschungsbericht Dr. Hildegard Feith: Ärztin im Lebensbornkinderheim „Sonnenwiese“.

Kontakt

Geschäftsstelle Kinder- und Jugendring
Landkreis Leipzig e.V.

Turnerstr. 1a, 04651 Bad Lausick
Tel. 034345-559734

www.kjr-ll.de

Redaktion TolSax

Ihr möchtet das Netzwerk über Eure Projekte, Termine, Analysen oder Materialien informieren? Schickt uns Eure Infos!