10./11.11. | RISC Inaugural Conference/ FGZ-Eröffnungskonferenz | Online

10.11. 11:00 Uhr – 11.11. 15:30 Uhr | Ort bei Anmeldung

Autor_innen: Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ)

Im November richtet das Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) seine Eröffnungskonferenz mit renommierten internationalen Referent*innen aus. Die Veranstaltung findet online statt und kann über einen Livestream verfolgt werden. Gastgeber ist das FGZ-Teilinstitut Leipzig.

Die Frage danach, was heutige Gesellschaften zusammenhält oder auseinander driften lässt, ist gleichermaßen Gegenstand von Forschung, medialer Debatten und politischer Deutungskämpfe. Als Verbund aus elf Hochschul- und Forschungseinrichtungen analysiert das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) die gegenwärtigen Herausforderungen, mit denen gesellschaftlicher Zusammenhalt konfrontiert ist, aus einer breiten interdisziplinären Perspektive.
Am 10. und 11. November richten wir unsere Eröffnungskonferenz aus.Wir freuen uns, dass wir hochrangige Wissenschaftler*innenInnen aus dem In- und Ausland für die Einführungsvorträge gewinnen konnten. Sie werden verschiedene Vorstellungen von gesellschaftlichem Zusammenhalt erörtern und zum weiteren internationalen Vergleich beitragen.

Aufgrund der aktuellen Pandemiebedingungen wird die Veranstaltung online stattfinden. Die Referent*innenInnen werden per Video zugeschaltet. Der Livestream wird über den Youtube Kanal der Universität Leipzig ausgestrahlt.

Weitere Informationen hier

Download des Programms hier (PDF)

Redaktion TolSax

Ihr möchtet das Netzwerk über Eure Projekte, Termine, Analysen oder Materialien informieren? Schickt uns Eure Infos!