11.-12.11.19 | Notwendigkeit eines Zwischenfazits | Meißen

11.11. 10:00 – 12.11. 16:00 Evangelische Akademie Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen

Die Meißner Thesen zur Stärkung der Kinder- und Jugendarbeit in Ostdeutschland und ihre Aktualität heute Seit 2011 scheinen erst wenige Jahre vergangen. Doch mit Blick auf bundes- und landespolitische Entwicklungen, aber auch die veränderten Zusammensetzungen in den Parlamenten und damit verbundenen gesellschaftlichen Debatten überprüft diese Tagung die Aussagen der 2011 verabschiedeten Meißner Thesen zur Stärkung der Kinder- und Jugendarbeit in Ostdeutschland. Möglich wird ein bundeslandübergreifender Vergleich verschiedener Schwerpunktsetzungen in der Kinder- und Jugendpolitik, wie auch die Gestaltungskraft der Träger der Kinder- und Jugendhilfe.

Mehr Informationen und Anmeldung

Evangelische Akademie Sachsen

Der Studienbereich "Jugend" der Evangelischen Akademie Sachsen bringt sich insbesondere durch Fachtagungen moderierend, konstruktiv und vernetzend in die Gestaltung der Kinder- und Jugendhilfe und deren anliegende Arbeitsfelder ein.