12.10. – 25.11. | Novembertage. Erinnern, Gedenken und Zusammenkommen in Zwickau | Zwickau

Uhrzeit und Ort je nach Veranstaltung

Autor_innen: Alter Gasometer e.V. / Bündnis für Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region

Seit 2012 zeichnen wir für die Organisation der NOVEMBERTAGE verantwortlich. Wir vernetzen Akteure, sind bei der Projektplanung und Projektfinanzierung behilflich, übernehmen die Öffentlichkeitsarbeit und das Projektmarketing.

Daneben beteiligen sich unsere Arbeitsbereiche mit einer Vielzahl unterschiedlicher Formate an der Veranstaltungsreihe, welche an die historischen Ereignisse im November erinnert – Novemberpogrome 1938, Friedliche Revolution sowie den National-Sozialistischen-Untergrund.

An rund 15 Tagen ab Ende Oktober organisieren die Mitglieder des Bündnis für Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region durchschnittlich 30 Veranstaltungen.

Das vollständige Programm der Novembertage 2022 finden Sie hier.

Weitere Informationen hier

Und hier (Programm)

Alter Gasometer e.V. / Bündnis für Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region

Das Bündnis für Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region (BfDT) ist ein loser Zusammenschluss verschiedener demokratischer Parteigruppen, Fraktionen, Verbände und Vereine. Die inhaltlichen Aufgabenschwerpunkte liegen im Werben für Demokratie, Toleranz und Menschenwürde in der Zwickauer Region. Demokratische Grundprinzipien sollen gestärkt werden, es wird dazu ermutigt sich gesellschaftlich zu engagieren. Du findest unsere Arbeit wichtig? Unterstütze uns jetzt mit einer Spende!