14.09. | Fest und Preisverleihung zu „Akzeptanz (er)leben“ | Chemnitz

16:30 different people e.V., Hauboldstraße 10, 09111 Chemnitz

Vom 13.09. bis zum 14.09. bringen verschiedene junge Menschen aus Chemnitz, in Kooperation mit SCHLAU Düsseldorf, Farbe in unser Vereinsleben, besser gesagt in unsere Einfahrt. Mit viel Kopf und vorallem Herz werden Botschaften und Bilder für Akzeptanz von verschiedenen L(i)ebensrealitäten an unsere Wände gesprayt. Sie überdecken dabei Schmierereien und Schmähungen und ergeben ein gemeinsam geschaffenes Zeichen für eine demokratische Gesellschaft und gegen Menschenfeindlichkeit.

Dieses tolle Engagement wollen wir natürlich feiern und honorieren, deswegen laden wir herzlich zum Fest von Akzeptanz (er)leben ein. Ziel ist es gemeinsam einen Austausch der verschiedenen Lebensrealitäten zu schaffen und zu überlegen, wie ist in unserer Gesellschaft Akzeptanz leb- und erlebbar?

Programm

16:30 Gemütliches Ankommen
18:00 Eröffnung danach Gespräch und Diskussion zum Thema Akzeptanz (er)leben
19:00 Speis und Tank
20:00 Präsentation und Abstimmung der kleinen Kunstwerke
20:30 Sieger*innenehrung

Gefördert von

Das Projekt ist gefördert durch den Lokalen Aktionsplan der Stadt Chemnitz.

different people e.V. Chemnitz

Wir verstehen uns als ein Beratungs-/ Hilfs- und Kommunikationsangebot für alle Menschen in und um Chemnitz, die mit ihrer sexuellen und geschlechtlichen Identität selbst oder/und mit ihrer Umwelt auf Grund dessen in Konflikt geraten sind. Wir sehen uns als Wegbegleiter und Stütze für diese Personen, auf dem Weg zu mehr Selbstbestimmtheit. Jetzt auch auf Instagramm!