15.10. | Projektreferent (m/w/d) | Dresden

Autor_innen: DRK Landesverband Sachsen e.V.

Wir suchen für ein Projekt der demokratischen Förderung des Haupt- und Ehrenamtes im DRK Sachsen eine engagierte Persönlichkeit als

Projektreferent (m/w/d)

zur Unterstützung unseres Teams.
Elternzeitvertretung  (01.01.2022 – 31.08.2022) · Teilzeit (30h/Woche) · Arbeitsort ist Dresden

Der DRK Landesverband Sachsen e.V. vertritt im Rahmen der Rotkreuzorganisation 39 Kreisverbände mit rund 93.000 Fördermitgliedern, rund 15.500 aktiven ehrenamtlichen Helfern sowie rund 13.400 hauptamtlichen Mitarbeitern. Er ist Teil der weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung und ein Teil der Nationalen Hilfsgesellschaft des DRK. 

Ihre Herausforderungen:

  • stellvertretende Leitung des Projektes
  • Unterstützung bei Team- und Personalentwicklung
  • Erarbeitung, Durchführung und Auswertung von Bedarfs- und Ausgangsanalysen
  • verantwortlich für die Aus- und Weiterbildung der Berater/innen des Projektes
  • Ansprechpartner/in für Koordinator/innen für Ehrenamt und Vielfalt der Kreisverbände
  • Organisation von Weiterbildungen und Austauschtreffen
  • selbstständige Durchführung von Beratungen 
  • Moderation von Veranstaltungen • Unterstützung bei der Finanz- und Bedarfsplanung
  • Unterstützung der Projektleitung bei der Prüfung der Projektinhalte /-ziele (Monitoring, einschließlich Dokumentation und Evaluation)
  • Vernetzung im Rahmen des Bundesprogrammes „Zusammenhalt durch Teilhabe“ (Bundesebene und Landesebene)

Unsere Anforderungen:

  • Hoch- bzw. Fachhochschulstudium im geistes-/sozialwissenschaftlichen Bereich
  • Erfahrung im Projekt- und Veranstaltungsmanagement einschließlich Monitoring und Controlling
  • einschlägige Erfahrung in der Erwachsenenbildung
  • einschlägige Erfahrung in der Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit
  • einschlägige Erfahrung im Bereich Demokratiebildung / politische Bildung
  • einschlägige Erfahrung in der Verbandsarbeit
  • Beratungs-, Kommunikations- und Moderationskompetenz
  • effektive, konzeptionelle und teamorientierte Arbeitsweise
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • sehr sicherer Umgang mit Office-Programmen
  • hohes Engagement und hohe Belastbarkeit
  • strukturiertes, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Führerschein, Klasse 3

Was wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum
  • ein multidisziplinäres und engagiertes Team
  • persönliche Entwicklungsmöglichkeiten vor dem Hintergrund der Vielfalt des DRK sowie des Bundesprogramms „Zusammenhalt durch Teilhabe“
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • kostenfreie Parkplätze auf dem Firmengelände

Sie suchen eine neue Herausforderung? Dann bewerben Sie sich mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.10.2021 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! DRK Landesverband Sachsen e.V., Bremer Straße 10d, 01067 Dresden

Weitere Informationen hier

Redaktion TolSax

Ihr möchtet das Netzwerk über Eure Projekte, Termine, Analysen oder Materialien informieren? Schickt uns Eure Infos!