18.01.22 | Vorstellung der „Zufriedenheitsstudie“ – Studieren und leben während Corona in Zwickau! Wie zufrieden sind wir? | Online

17:00 – 19:00 Uhr | Ort bei Anmeldung

Autor_innen: Alter Gasometer, Westsächsische Hochschule Zwickau

Wir leben in bewegten Zeiten. Viele Menschen haben durch die Pandemie mit sich ändernden Lebensumständen zu kämpfen. Auch Studierende aus aller Welt, die in Zwickau zu Gast sind, haben sich ihre Studienzeit sicher anders vorgestellt. Kultur, Forschung, Lehre, Party, neue Freunde kennen lernen und die (neue) Umgebung erkunden. Das alles war in den letzten 18 Monaten kaum möglich.

Wie unzufrieden oder auch zufrieden die Studierenden in Zwickau durch diese  Zeit gegangen sind, das wurde nun in einer „Zufriedenheitsstudie“ im Rahmen des „Zwickau Tickers“ erhoben!

Hat die Westsächsische Hochschule die Umstellung auf den „Online-Modus“ gut bewältigen können? Wie waren die Bedingungen für Studierende in Zwickau generell  in den letzten Monaten? Haben ausländische, aber auch deutsche Studierende Diskriminierungserfahrungen in Zwickau machen müssen? Fühlen sich Studierende sicher in der Stadt und würden sie Zwickau als Studienort weiterempfehlen?

Diese und noch viel mehr Fragen wurden den Zwickauer Studierenden in besagter Studie im Rahmen des „Zwickau Tickers“ und einer Bachelorarbeit gestellt. Die Ergebnisse dieser Studie, die seit April dieses Jahres durchgeführt wurde, werden am 23.11. um 17 Uhr im Hörsaal 2 der Westsächsischen Hochschule Zwickau, Campus Scheffelberg, vorgestellt. Zudem wird auch auf kommende Projekte und Befragungen für das Jahr 2022 geschaut.

Details

Datum 18.01.2022

Zeit 17:00 bis 19:00 Uhr

Eintritt kostenfrei

Veranstaltungsort online
Veranstalter Alter Gasometer e.V. | Westsächsische Hochschule Zwickau

Weitere Informationen hier

Über die Autor_innen

Über die Autor_innen

Alter Gasometer e.V. / Bündnis für Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region

Das Bündnis für Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region (BfDT) ist ein loser Zusammenschluss verschiedener demokratischer Parteigruppen, Fraktionen, Verbände und Vereine. Die inhaltlichen Aufgabenschwerpunkte liegen im Werben für Demokratie, Toleranz und Menschenwürde in der Zwickauer Region. Demokratische Grundprinzipien sollen gestärkt werden, es wird dazu ermutigt sich gesellschaftlich zu engagieren. Du findest unsere Arbeit wichtig? Unterstütze uns jetzt mit einer Spende!