21.04. | Barcamp Engagiertes Land | Online

14:00 – 18:30 Uhr | Ort bei Anmeldung

Autor_innen: Deutsche Stiftung für Ehrenamt und Engagement

Engagement macht den Unterschied – ob auf dem Land oder in der Großstadt. Durch den Einsatz der vielen Freiwilligen entstehen im Leerstand neue Begegnungsorte, ehrenamtliche Gemeinderäte tagen in den Abendstunden und die Feuerwehr organisiert das Dorfsommerfest. Einzelkämpfer:innen haben es dabei schwerer als stabile Netzwerke: Erst wenn viele zusammenarbeiten, können wir auf die Fragen des Zusammenlebens gemeinsam Antworten finden und verschiedene Perspektiven vor Ort verbinden. Doch was macht diese lokale Netzwerke aus? Welche Rahmenbedingungen hat und braucht Engagement in ländlichen Räumen? Und wie können Vereine und Engagementstrukturen nachhaltig gestärkt werden? Diese und andere Fragen wollen wir mit Euch auf dem Barcamp „Engagiertes Land“ am 21. April 2021 diskutieren.
Meldet Euch jetzt an und reicht Euren Sessionvorschlag ein. Das Barcamp seid Ihr!

Weitere Informationen hier

Redaktion TolSax

Ihr möchtet das Netzwerk über Eure Projekte, Termine, Analysen oder Materialien informieren? Schickt uns Eure Infos!