26.07. | Sozialpädagogin* für RESQUE continued | Dresden

Der Ausländerrat Dresden e.V. sucht zum 01.09.2019 eine Sozialpädagogin* für das Projekt „RESQUE continued“ (27 h/Woche, Vergütung angelehnt an TVöD Bund 11, vorerst befristet bis 31.12.2020 und gebunden an die Projektförderung. Eine Weiterfinanzierung und -beschäftigung wird angestrebt. Arbeitsort ist Dresden). Bewerbungsschluss: 26. Juli 2019

Mehr Informationen

Ausländerrat Dresden e.V.

Der 1990 gegründete Ausländerrat Dresden e.V. setzt sich für die Interessen von Menschen mit Migrationshintergrund in Dresden ein. Ziel seiner Arbeit ist die Förderung der kulturellen, sozialen und politischen Integration von Migranten und der Stärkung ihrer Selbstvertretung.