28.09.-02.10. | Zu viel und nicht genug – RADIOWORKSHOP zum Thema GERECHTIGKEIT | Leipzig

ab 28.09. 10:00 Uhr | Wilhelm-Leuschner-Platz Leipzig

Direkt zur Veranstaltung

Autor_innen: Radio Blau

Haben nicht viele in unserer Gesellschaft zu viel, finden aber immer noch etwas, was sie unbedingt brauchen? Und andere dafür zu wenig? Warum ist es so schwer, auf Privilegien zu verzichten? Wird damit vielleicht ein Mangel an Gemeinschaft kompensiert?

Vom 28.9. bis 2.10. könnt Ihr mit uns in einem Workshop lernen, eigene Audiobeiträge aus Interviews zu produzieren.

Vortreffen: 10.9.2020 und/oder 22.9.2020 um 16 Uhr, bei Radio Blau
Projekttage: 28.9. – 2.10 auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz: 2 Stunden pro Tag, das erste Treffen ist am 28. um 10 Uhr, dann Dienstag-Freitag von 14-16 Uhr, die Zeiten sind aber flexible
– jeden Tag gibt es gemeinsames kostenloses Essen
Aufführungen: 2. und 3. um 19 Uhr

Inhaltlich wird es in den Interviews um das Thema Gerechtigkeit gehen, der Workshop ist Teil des Gemeinschaftsprojekt der AG Soziokultur „ES REICHT für alle“ auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz anspricht.

Der Workshop ist für alle Interessierten, auch wenn Ihr noch keinerlei Radioerfahrung habt.

Anmeldungen und Fragen unter radioblau@radioblau.de

Das Projekt wird vom Fonds Soziokultur, von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, vom Kulturamt der Stadt Leipzig und von „Leipzig, Ort der Vielfalt“ unterstützt.

Weitere Informationen hier

Radio Blau

Radio Blau ist das Freie Radio in Leipzig - hier kann jede*r selbst Sendungsmacher*in werden! Radio Blau sendet auf montags bis freitags von 18 bis 23 Uhr und am Wochenende von 12 bis 24 Uhr auf den UKW-Frequenzen 99,2 MHz, 94,4 MHz sowie 89,2 MHz und im Livestream.