29.06. | Info- und Austauschrunde: „Respektvoller DIALOG (t r o t z) festgefahrener ANSICHTEN?“ | Online

10:00 – 11:30 Uhr | Ort bei Anmeldung

Autor_innen: AG Dialog Zittau und Demokratie AG Ostsachsen (Facebook-Link)

Anne Knüvener und ein weiteres Mitglied der AG Dialog Zittau berichten und kommen mit Ihnen/ Euch in den Austausch rund um ihr methodisches Herangehen und Erfahrungen im Themenkomplex des „Respektvollen Dialoges miteinander“. Unterschiedliche Meinungen gehören zu einer demokratischen Gesellschaft. Doch wie kann das einander Z U H Ö R E N, miteinander S T R E I T E N und der A U S T A U S C H von Argumenten respektvoll gelingen?! Auf Grund der aktuellen Situation steht bei der AG Dialog Zittau zur Zeit Corona im Blickpunkt. (Online Präsenz: https://zittau.neisse-pfd.de/veranstaltungen.html und https://www.facebook.com/neissepfds -> Facebook-Link)

Die AG Dialog agiert unter dem Dach der Partnerschaften für Demokratie der Stadt Zittau und wird durch das BMFSFJ und den Landespräventionsrat Sachsen im Rahmen des Programms „Demokratie leben!“ finanziert


Bitte melden Sich sich bis zum 25. Juni unter international-rbg@diakonie-st-martin.de an.


(Infos zur Demokratie AG Ostsachsen und weitere Projektvorstellungen seit Februar 2021 finden Sie/Ihr unter https://www.diakonie-st-martin.de/erwachsene-jugendliche-und-kinder/netzwerk-demokratie-ag/)

Weitere Informationen hier (Facebook-Link)

Redaktion TolSax

Ihr möchtet das Netzwerk über Eure Projekte, Termine, Analysen oder Materialien informieren? Schickt uns Eure Infos!