31.03.20 | „Schwul. Trans*. Teil der Szene!“ – Online-Live-Talk

17:00 ICH WEISS WAS ICH TU (facebook)

Autor_innen: iwwit (facebook)

Zum „International Transgender Day of Visibility“ am Dienstag, 31. März 2020 präsentiert das Redaktionsteam die neue Broschüre „Schwul. Trans*. Teil der Szene!“ bei einem Online-Live-Talk ab 17 Uhr auf Facebook.

Hier geht’s direkt zum Talk:
https://www.facebook.com/ICH.WEISS.WAS.ICH.TU/live/

„Wir stellen die Inhalte der Broschüre vor und diskutieren spannende Aspekte zu geschlechtlicher Vielfalt und schwuler Szene. Und natürlich beantworten wir auch die Fragen der Zuschauer_innen.“ so Robyn Schmidt (IWWIT-Projektkoordinatorin), die selbst das Online-Event moderieren wird.

Die neue Broschüre richtet sich an schwule trans* und cis Männer, aber genauso auch an gender non-conforming und nicht-binäre Menschen, die sich der schwulen Community zugehörig fühlen.

Auf 44 Seiten finden sich alle wichtigen Infos zum vielfältigen schwulen Szeneleben, wichtigen Begriffen, schwulem Sex, Schutz vor HIV (Safer Sex) oder auch die „Dos und Don’ts für cis Männer“ für einen respektvollen Umgang miteinander. Außerdem gibt es einen Kurzüberblick zur Trans*-History und bedeutenden Aktivist_innen. Weblinks zu mehr Infos runden die Broschüre ab. „Die neue Broschüre ist damit das erste Nachschlagewerk im deutschsprachigen Raum in dieser Form und Umfang.“ freut sich Robyn Schmidt, Leiterin des Projekts bei ICH WEISS WAS ICH TU.

Ein Redaktionsteam aus überwiegend trans* Menschen hat den Text und die grafische Gestaltung der Broschüre seit 2019 partizipativ erarbeitet.

Das Thema Akzeptanz von Vielfalt ist für die Präventionsarbeit von ICH WEISS WAS ICH TU von großer Bedeutung. Bereits 2014 setzte die Kampagne Jeder wie er will ein Zeichen für Akzeptanz in der schwulen Szene. Seit 2017 ist das Thema Schwul. Trans*. Teil der Szene! nicht nur Bestandteil der IWWIT-Kampagne, sondern sind schwule trans* Männer auch Mitglieder im Kampagnenteam. Seitdem informiert die Kampagne online und ebenso vor Ort auf CSDs und anderen Veranstaltungen zum Thema.
Mit der neuen Broschüre erscheint nun ein Medium, dass die Kommunikationsarbeit der Kampagne weiter stärken wird.

Weitere Infos
Download und Bestellen der Broschüre hier:
https://www.aidshilfe.de/shop/schwul-trans-teil-szene

Mehr zum Thema Schwul. Trans*. Teil der Szene!:
www.iwwit.de/trans

Redaktion TolSax

Ihr möchtet das Netzwerk über Eure Projekte, Termine, Analysen oder Materialien informieren? Schickt uns Eure Infos!