18.04. | 75. Jahrestag des Massakers von Abtnaundorf +++ #onthisdayinleipzig +++ Audio-Feature +++ individuelles Gedenken möglich +++

Am 18. April 2020 jähren sich das Kriegsende in Leipzig und das Massaker von Abtnaundorf zum 75. Mal. Die geplante Gedenkfeier musste aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt werden. Um dennoch der Befreiung der Konzentrationslager, der Opfer von NS-Zwangsarbeit und des Kriegsendes vor 75 Jahren würdig zu gedenken, hat die Gedenkstätte für Zwangsarbeit Leipzig alternative Gedenkformen entwickelt.

Weiterlesen

18.04. | 75. Jahre Befreiung von Leipzig – weiße Fahnen am 18. April

In diesem Jahr jährt sich die Befreiung Europas vom Nationalsozialismus zum 75. Mal – in Leipzig am 18. April. Als Zeichen der Erinnerung an diesen Tag, an alle Menschen, die für die Befreiung gekämpft haben und an die Millionen, die ihr Leben lassen mussten, ruft ein breites Bündnis die Leipzigerinnen und Leipziger dazu auf, vom 18. bis 19. April weiße Fahnen aus ihren Fenstern und Balkonen zu hängen.

Weiterlesen