логин
имя пользователя
пароль
 
Tolerantes Sachsen
 

Vortrag: Nach den Rechten sehen



am: 18.06.2018, 17:00 Uhr

@ Universität Leipzig, genauer Ort folgt

von Chronik.Le

 

Die Stadt Leipzig beschreibt sich selbst als weltoffen und tolerant, aber das Stadtmarketing spiegelt die Wirklichkeit nur bedingt wieder. Was bei aller Selbstvergewisserung nicht in den Blick gerät: 2016 gab es in Leipzig min. 50 rechtsmotivierte Angriffe, Legida stellte eine erfolgreiche rechte Bewegung auf der Straße dar, der linke Stadtteil Connewitz wurde angegriffen. Daneben zeugen zahlreiche rassistische Angriffe von einer zunehmenden Aktivität rechter Akteure, welche einerseits enger vernetzt agieren und andererseits neue Akteure ansprechen können, die bislang nicht durch politische Aktivitäten in Erscheinung getreten sind.


Im Vortrag stellt Chronik.Le Ergebnisse ihrer Arbeit vor und diskutiert, wie sich Akteure und Strukturen über die Jahre entwickelt haben und welches die aktuellen Schwerpunkte rechter Aktivitäten in und um Leipzig sind. Mehr Informationen


Die Veranstaltung findet im Rahmen vom [https://www.facebook.com/pg/kollektiv.leipzig/events/ Kollektiv-Festival] an der Universität Leipzig statt.






zurück
Zum Netzwerk

Das Netzwerk Tolerantes Sachsen ist eine Plattform von etwa 100 sächsischen Initiativen, Vereinen und Organisationen, die sich für die Förderung demokratischer Kultur und vielfältige Lebensweisen sowie gegen Einstellungen der Ungleichwertigkeit, Antisemitismus und Rassismus einsetzen. Auf dieser Plattform finden Sie Analysen, Materialien und Projekte unserer Mitglieder für die demokratische Bildungsarbeit.

 


Über uns | Mitglied werden
 
контактное лицо
Förderverein Tolerantes Sachsen e.V.
Domplatz 5
04808 Wurzen

Annegret Ode
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Koordination
Telefon: 0178 5445807
E-Mail: koordination[at]tolerantes-sachsen.de

Frank Schubert
Mitglieder und Veranstaltungen
Telefon: 03425 82 999 59
Mobil: 0177 466 06 51
E-Mail: buero[at]tolerantes- sachsen.de
 
даты
11.11.2018
Diskussionsreihe "Was zu tun ist. Demokratie geht jetzt erst los!" [Dresden, Stadt]
12.01.2019
Workshopreihe GEW: Sicher Argumentieren gegen Rechts [Leipzig, Stadt]
18.01.2019
TolSax Konkret: Netzwerktagung "Politisch Handeln im autoritären Sog" [Dresden, Stadt]
18.01.2019
16. Landestreffen des Netzwerks Tolerantes Sachsen [Dresden, Stadt]
21.01.2019
Release Leipziger Zustände 2019 [Leipzig, Stadt]
23.01.2019
Podiumsdiskussion mit Constanze Kurz (CCC): Was zu tun ist - Für Bürger_innenrechte im digitalen Zeitalter [Dresden, Stadt]
26.01.2019
Seminar: „Social Media in der Öffentlichkeitsarbeit sinnvoll nutzen“ [Leipzig, Stadt]
26.01.2019
Origami-Stammtisch [Landkreis Zwickau]
29.01.2019
Vortrag und Diskussion "Wo wird die AfD gewählt – und was sagt uns das?" [Dresden, Stadt]
09.02.2019
Seminar: „Greenstream – Selbstverständlich live dabei“ [Chemnitz, Stadt]
Facebook
 

Informieren - Vernetzen - Vertreten