Login
Benutzername
Passwort
 
Home  |  Kontakt  |  Impressum
Datenschutz  |  Spenden
Tolerantes Sachsen
 

Fachtag „Diversität (kennen)lernen: Auf dem Weg zur diskriminierungssensiblen und partizipativen Organisation“



Datum am / vom: 22.10.2018, 10:00 Uhr
Datum bis: 22.10.2018, 16:45 Uhr

@ Mediencampus Villa Ida, Poetenweg 28, 04155 Leipzig

von Forum B :: Prozesse in Begleitung e.V. und LAG pokuBi Sachsen e.V.

 

Aufgrund der gegenwärtigen gesellschaftlichen Veränderungen sind viele Organisationen auch in Sachsen gefordert, sich mit den Dynamiken der Migrationsgesellschaft auseinanderzusetzen und sich auf die besonderen Anforderungen einzustellen. Dabei stellt sich nicht die Frage, ob sich etwas ändern wird, sondern wie mit der zunehmenden Diversität von Belegschaften und Zielgruppen umzugehen ist. Der Ansatz der diversitätsorientierten Organisationsentwicklung aus rassismuskritischer Perspektive bietet hier den Schlüssel zu einem erweiterten, kritischen Blick auf die eigene Organisation. 

 

Ziel des Fachtages ist es, Chancen, Herausforderungen und die Notwendigkeit diversitätsorientierter Organisationsentwicklung aufzuzeigen, Möglichkeiten der praktischen Umsetzung zu vermitteln sowie die Teilnehmenden zum professionellen Handeln anzuleiten. Institutionen sollen dabei unterstützt werden, sich zu einer diskriminierungssensiblen Organisation zu entwickeln, die ihre Bemühungen zum Abbau von Barrieren und Ausgrenzungen aktiv plant und bewusst umsetzt.

 

Der Fachtag lädt Sie dazu ein, in Vorträgen, Diskussionen und Workshops ihr Wissen zu erweitern und neue Perspektiven auf die eigene Arbeit zu gewinnen.

 

Vorträge:

 

·         Anna Nikolenko, LAG pokuBi Sachsen e.V.: Sachsen als Migrationsgesellschaft — Wie machen wir uns zugehörig?


·         Dr. Ali Fathi, Miteinanders: Je komplexer die Macht in Organisationen verteilt ist, desto herausfordernder ist eine Veränderung

 


Workshops zu den Themen:

 

·         Dr. phil. Ali Fathi, Miteinanders: Wie machtkritisch und divers ist meine Organisation? 


·         Kathrin Tietze, idm – Internationale Gesellschaft für Diversity Management e.V.: Wir müssen das Rad nicht neu erfinden – Lernen aus der internationalen Theorie und Praxis 


·         Özcan Karadeniz, Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V.: Teilhabe als unerfülltes Programm? – Strategien im Umgang mit Vielfalt    


·         Berivan Köroğlu, „ju:an“ – Praxisstelle antisemitismus- und rassismuskritische Jugendarbeit der Amadeu-Antonio-Stiftung: „Alles PC oder was geht ab bei mir?!“ – Impulse für eine rassismuskritische Bildungsarbeit 

 

Weitere Informationen zu den angebotenen Workshops und Vorträgen finden Sie im Flyer.

 

Für die Teilnahme an der Fachtagung wird eine Tagungsgebühr (Verdienende: 35,00 Euro, Nicht-Verdienende: 10,00 Euro) erhoben, die Getränke und eine Mittagsversorgung enthält.

 

Zur besseren Planung bitten wir lediglich unter Angabe des gewünschten Workshops um eine kurze Rückmeldung zu Ihrer Teilnahme per E-Mail an nina.kaiser[at]forum-b.eu.

 

Anmeldeschluss ist der 15. Oktober 2018






Verweise auf Dokumente


Fachtag Diversitaet



zurück
Zum Netzwerk

Das Netzwerk Tolerantes Sachsen ist eine Plattform von etwa 100 sächsischen Initiativen, Vereinen und Organisationen, die sich für die Förderung demokratischer Kultur und vielfältige Lebensweisen sowie gegen Einstellungen der Ungleichwertigkeit, Antisemitismus und Rassismus einsetzen. Auf dieser Plattform finden Sie Analysen, Materialien und Projekte unserer Mitglieder für die demokratische Bildungsarbeit.

 


Über uns | Mitglied werden
 
Ansprechpartner
Förderverein Tolerantes Sachsen e.V.
Domplatz 5
04808 Wurzen

Annegret Ode
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Koordination
Telefon: 0178 5445807
E-Mail: koordination[at]tolerantes-sachsen.de

Frank Schubert
Mitglieder und Veranstaltungen
Telefon: 03425 82 999 59
Mobil: 0177 466 06 51
E-Mail: buero[at]tolerantes- sachsen.de
 
Termine
21.02.2018
Mehr Veranstaltungen im TolSax-Kalender auf facebook [Land Sachsen]
11.11.2018
Diskussionsreihe "Was zu tun ist. Demokratie geht jetzt erst los!" [Dresden, Stadt]
27.11.2018
Weiterbildung: „Migrationsgesellschaftliche Öffnung – Institutionelle Veränderungen nachhaltig gestalten“ [Leipzig, Stadt]
18.01.2019
TolSax Konkret: Netzwerktagung "Politisch Handeln im autoritären Sog" [Dresden, Stadt]
18.01.2019
16. Landestreffen des Netzwerks Tolerantes Sachsen [Dresden, Stadt]
26.01.2019
Seminar: „Social Media in der Öffentlichkeitsarbeit sinnvoll nutzen“ [Leipzig, Stadt]
26.01.2019
Origami-Stammtisch [Landkreis Zwickau]
09.02.2019
Seminar: „Greenstream – Selbstverständlich live dabei“ [Chemnitz, Stadt]
22.03.2019
Seminar: „Fotografieren mit dem Smartphone für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ [Dresden, Stadt]
Facebook
 

Informieren - Vernetzen - Vertreten