Login
Benutzername
Passwort
 
Home  |  Kontakt  |  Impressum
Datenschutz  |  Spenden
Tolerantes Sachsen
 

Kurzfilmreihe "GutMensch" on Tour



Datum am / vom: 02.10.2018, 00:00 Uhr
Datum bis: 15.11.2018, 00:00 Uhr

@ Mit Stationen in Dresden, Torgau, Großenhain, Markkleeberg, Görlitz, Olbernhau und Plauen

 

von LAG Queeres Netzwerk Sachsen e.V., des Genderkompetenzzentrums Sachsen sowie des LAG Jungen- und Männerarbeit Sachsen e.V., in Kooperation mit dem FILMFEST DRESDEN.

 

Klein aber fein, kurz aber geistreich – das Genre des Kurzfilms ist abwechslungsreiches Experimentierfeld und kreative Fundgrube zugleich. In seiner künstlerischen Vielfalt bildet der Kurzfilm gesellschaftliche und menschliche Vielfalt ab. Doch nicht nur die Vielfalt der Geschlechter, der Lebensweisen, der Identitäten und der Biographien ist Thema unserer Kurzfilmtour. Auch die Gewalt, die Menschen aufgrund eines angeblichen „Andersseins“ erleiden, findet Ausdruck. Und manchmal ist es die Solidarität untereinander, die die wahre Größe in unserer Gesellschaft ausmacht.


Mit GutMensch* greifen wir das sinnentleerte Konstrukt des „Gutmenschen“ auf, das im Zuge der sogenannten „Flüchtlingskrise“ und der Kritik am sogenannten „politisch korrekten Bürger“ inflationär ge- und missbraucht wird. Wir besetzen GutMenschen* positiv neu. (Neu)rechter Polemik und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit halten wir entgegen: Menschen sind vielfältig. Und Vielfalt bereichert unsere Gesellschaft.



Mit einem Programm aus sechs Kurzfilmen touren wir vom 02.10. bis 15.11. durch Dresden, Torgau, Großenhain, Markkleeberg, Görlitz, Olbernhau und Plauen. Halt machen wir dabei jeweils bei lokal ansässigen Vereinen und Initiativen, die sich für eine demokratische und offene Gesellschaft einsetzen. Alle Kurzfilme liefen dieses Jahr im Wettbewerb des FILMFEST DRESDEN - International Short Film Festival. Auch der Preisträger des erstmals vergebenen Goldenen Reiters* für GeschlechterGerechtigkeit ist dabei. Der Eintritt ist jeweils frei, um eine Spende von 2-7 Euro wird aber gebeten.



Die Filme werden einzeln von Kooperationspartner*innen vor Ort laudatiert. Sie laufen entweder ohne Dialog, auf Deutsch oder teilweise mit deutschen Untertiteln. Im Anschluss und zwischen den Filmen gibt es Raum für Gespräche und Diskussionen.



Folgende Filme laufen im Programm: Love me – Fear me (Veronica Solomon, D, 6 min), Halmaspiel (Betina Kuntzsch, D, 14 min), Neko No Hi - Cat Days (Jon Frickey, D, 11 min), Deer Boy (Katarzyna Gondek, Polen/Kroatien/Belgien, 15 min), Retouch (Kaveh Mazaheri, Iran, 19 min), Mrs McCutcheon (John Sheedy, Australien, 17 min)

 


Die Tourdaten:


* 02.10. Dresden, Thalia Kino

* 11.10. Torgau, Kulturbastion

* 25.10. Großenhain, Alberttreff

* 01.11. Markkleeberg, Rathaus (kleiner Lindensaal)

* 08.11. Görlitz, Camillo Kino

* 12.11. Olbernhau, Jugend- und Kulturzentrum Olbernhau "Theater Variabel"

* 15.11. Plauen, Malzhaus

Download Tourdaten

 

Wir würden uns freuen, Sie an einem der Filmabende begrüßen zu können.

Weitere Informationen

 






zurück
Zum Netzwerk

Das Netzwerk Tolerantes Sachsen ist eine Plattform von etwa 100 sächsischen Initiativen, Vereinen und Organisationen, die sich für die Förderung demokratischer Kultur und vielfältige Lebensweisen sowie gegen Einstellungen der Ungleichwertigkeit, Antisemitismus und Rassismus einsetzen. Auf dieser Plattform finden Sie Analysen, Materialien und Projekte unserer Mitglieder für die demokratische Bildungsarbeit.

 


Über uns | Mitglied werden
 
Ansprechpartner
Förderverein Tolerantes Sachsen e.V.
Domplatz 5
04808 Wurzen

Annegret Ode
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Koordination
Telefon: 0178 5445807
E-Mail: koordination[at]tolerantes-sachsen.de

Frank Schubert
Mitglieder und Veranstaltungen
Telefon: 03425 82 999 59
Mobil: 0177 466 06 51
E-Mail: buero[at]tolerantes- sachsen.de
 
Termine
21.02.2018
Mehr Veranstaltungen im TolSax-Kalender auf facebook [Land Sachsen]
11.11.2018
Diskussionsreihe "Was zu tun ist. Demokratie geht jetzt erst los!" [Dresden, Stadt]
27.11.2018
Weiterbildung: „Migrationsgesellschaftliche Öffnung – Institutionelle Veränderungen nachhaltig gestalten“ [Leipzig, Stadt]
18.01.2019
TolSax Konkret: Netzwerktagung "Politisch Handeln im autoritären Sog" [Dresden, Stadt]
18.01.2019
16. Landestreffen des Netzwerks Tolerantes Sachsen [Dresden, Stadt]
26.01.2019
Seminar: „Social Media in der Öffentlichkeitsarbeit sinnvoll nutzen“ [Leipzig, Stadt]
26.01.2019
Origami-Stammtisch [Landkreis Zwickau]
09.02.2019
Seminar: „Greenstream – Selbstverständlich live dabei“ [Chemnitz, Stadt]
22.03.2019
Seminar: „Fotografieren mit dem Smartphone für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ [Dresden, Stadt]
Facebook
 

Informieren - Vernetzen - Vertreten