Login
Benutzername
Passwort
 
Home  |  Kontakt  |  Impressum
Datenschutz  |  Spenden
Tolerantes Sachsen
 

Datenschutz für NGOs - Ein Forum für Expert*innen und Praktiker*innen



Datum am / vom: 13.12.2018, 16:00 Uhr
Datum bis: 13.12.2018, 20:00 Uhr

@ Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen Harkortstr. 10, 04107 Leipzig

Von Roter Baum Leipzig e. V. und plus humanité e. V.

 

Seit Mai diesen Jahres fragen sich viele Vereine – Datenschutz?!? Auch das noch!


Die Einführung der EU-weiten DSGVO hat das wichtige Thema des Datenschutzes ins Bewusstsein vieler Menschen gerückt – und viele Vereine aber auch stark verunsichert.

Was bedeutet Datenschutz eigentlich? Warum ist es wichtig, verantwortungsvoll mit Daten von Mitgliedern, Freund*innen und Gästen von Vereinen umzugehen? Und wie können wir das ganz praktisch umsetzen?


Cloud or not - Wohin mit unseren Daten? Sensible Daten verschlüsseln? Fotos vom Kinderfest auf facebook?

 

Beim Forum „Datenschutz für NGOs“ könnt ihr mit Expert*innen für IT-Sicherheit  Fragen zum Datenschutz im Verein ansprechen und einen Überblick über verschiedene Lösungszugänge erhalten. Lernt Beratungs- und Weiterbildungsangebote kennen und vernetzt euch mit Praktiker*innen und Fachleuten aus den Gebieten IT-Sicherheit und Technik in Sachsen.


Das Forum richtet sich an Personen, die sich mit Datenschutz im Verein beschäftigen, nach fachlichem und kollegialem Austausch suchen und Methoden kennenlernen wollen, um konkrete Probleme rund um Datenschutzfragen anzugehen. Zum Programm



Das Forum findet statt am
13.12.2018
von 16 bis 20 Uhr
in der Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen Harkortstr. 10, 04107 Leipzig.

 


Die Teilnahme ist für euch kostenfrei. Wir freuen uns über eine Anmeldung im folgenden dudle: https://dudle.inf.tu-dresden.de/datenschutzforum-le-18-12-13/


Eine Veranstaltung des Roter Baum Leipzig e. V. und plus humanité e. V.. Mit freundlicher Unterstützung des Netzwerks Tolerantes Sachsen.


Diese Veranstaltung wird gefördert durch den Aktionsfonds der Stadt Leipzig der Strategie „Leipzig. Ort der Vielfalt“. Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.






zurück
Zum Netzwerk

Das Netzwerk Tolerantes Sachsen ist eine Plattform von etwa 100 sächsischen Initiativen, Vereinen und Organisationen, die sich für die Förderung demokratischer Kultur und vielfältige Lebensweisen sowie gegen Einstellungen der Ungleichwertigkeit, Antisemitismus und Rassismus einsetzen. Auf dieser Plattform finden Sie Analysen, Materialien und Projekte unserer Mitglieder für die demokratische Bildungsarbeit.

 


Über uns | Mitglied werden
 
Ansprechpartner
Förderverein Tolerantes Sachsen e.V.
Domplatz 5
04808 Wurzen

Annegret Ode
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Koordination
Telefon: 0178 5445807
E-Mail: koordination[at]tolerantes-sachsen.de

Frank Schubert
Mitglieder und Veranstaltungen
Telefon: 03425 82 999 59
Mobil: 0177 466 06 51
E-Mail: buero[at]tolerantes- sachsen.de
 
Termine
21.02.2018
Mehr Veranstaltungen im TolSax-Kalender auf facebook [Land Sachsen]
11.11.2018
Diskussionsreihe "Was zu tun ist. Demokratie geht jetzt erst los!" [Dresden, Stadt]
27.11.2018
Weiterbildung: „Migrationsgesellschaftliche Öffnung – Institutionelle Veränderungen nachhaltig gestalten“ [Leipzig, Stadt]
18.01.2019
TolSax Konkret: Netzwerktagung "Politisch Handeln im autoritären Sog" [Dresden, Stadt]
18.01.2019
16. Landestreffen des Netzwerks Tolerantes Sachsen [Dresden, Stadt]
26.01.2019
Seminar: „Social Media in der Öffentlichkeitsarbeit sinnvoll nutzen“ [Leipzig, Stadt]
26.01.2019
Origami-Stammtisch [Landkreis Zwickau]
09.02.2019
Seminar: „Greenstream – Selbstverständlich live dabei“ [Chemnitz, Stadt]
22.03.2019
Seminar: „Fotografieren mit dem Smartphone für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ [Dresden, Stadt]
Facebook
 

Informieren - Vernetzen - Vertreten