Login
Benutzername
Passwort
 
Home  |  Kontakt  |  Impressum
Datenschutz  |  Spenden
Tolerantes Sachsen
 
zurück

Ausländerrat Dresden e.V.

Ansprechpartner:
Markus Degenkolb

Straße / Postfach:
Ausländerrat Dresden e.V.
Heinrich-Zille-Str. 6
01219 Dresden

Telefon:
0351-43637-0

Fax:
0351-4363732

e-mail:
degenkolb@auslaenderrat.de

Internetadresse:
www.auslaenderrat.de



Gegründet 1990, entwickelte sich der Ausländerrat Dresden e.V. zum stärksten Verband der Interessenvertretung der MigrantInnen in Dresden. Im Verein kooperieren 12 Mitgliedsvereine und ca. 60 Einzelmitglieder. Das Hauptziel des Vereins besteht in der Förderung der kulturellen, sozialen und politischen Integration von MigrantInnen und der Stärkung ihrer Selbstvertretung. Der Ausländerrat Dresden ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV) und des
Bundesverbandes Interkultureller Arbeit. Zudem ist er anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und vertritt Sachsen in den bundesweiten Arbeitskreisen (AK Flüchtlinge und AK Immigration) des DPWV. Der Ausländerrat Dresden e.V. betreibt das internationale Begegnungszentrum (IBZ).
Ziele des Vereins:
> Förderung eines von Verständnis und Akzeptanz geprägten Verhältnisses zwischen verschiedenen Nationalitäten und Kulturen durch Begegnung, Dialog und Kooperation auf der Grundlage der Gleichberechtigung
> Sensibilisierung von PolitikerInnen, VerantwortungsträgerInnen und der breiten Öffentlichkeit für Probleme und spezifische Themen der MigrantInnen
> Förderung einer modernen demokratischen Integrationspolitik
> Hilfe zur Selbsthilfe durch Beratung, Betreuung und Förderung der Selbstvertretung von MigrantInnen
> Abbau von Vorurteilen, Gewalt und Aggressionen
unter Jugendlichen verschiedener Herkunft sowie die Organisierung von Aufklärungsarbeit gegen Rassismus
> Präsentationen von Kulturen der Welt und Förderung von Interesse an aktiver kultureller Selbstbetätigung sowie Werbung für eine integrative Kulturpolitik
> Vernetzung in der interkulturellen Arbeit




zurück
Zum Netzwerk

Das Netzwerk Tolerantes Sachsen ist eine Plattform von etwa 100 sächsischen Initiativen, Vereinen und Organisationen, die sich für die Förderung demokratischer Kultur und vielfältige Lebensweisen sowie gegen Einstellungen der Ungleichwertigkeit, Antisemitismus und Rassismus einsetzen. Auf dieser Plattform finden Sie Analysen, Materialien und Projekte unserer Mitglieder für die demokratische Bildungsarbeit.

 


Über uns | Mitglied werden
 
Ansprechpartner
Förderverein Tolerantes Sachsen e.V.
Domplatz 5
04808 Wurzen

Annegret Ode
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Koordination
Telefon: 0178 5445807
E-Mail: koordination[at]tolerantes-sachsen.de

Frank Schubert
Mitglieder und Veranstaltungen
Telefon: 03425 82 999 59
Mobil: 0177 466 06 51
E-Mail: buero[at]tolerantes- sachsen.de
 
Termine
12.01.2019
Workshopreihe GEW: Sicher Argumentieren gegen Rechts [Leipzig, Stadt]
15.02.2019
Workshop "Haltung Zeigen! Argumentieren gegen antifeministische Äußerungen" [Dresden, Stadt]
23.02.2019
Schmettern gegen Diskriminierung - Volleyballturnier in Schwarzenberg [Erzgebirgskreis]
04.03.2019
Seminar "Wer fragt, der führt! – Fragekompetenz in der politischen Bildung!" [Dresden, Stadt]
09.03.2019
Workshop Handlungs- und Argumentationsstrategien gegen Menschenfeindlichkeit und Rassismus [Dresden, Stadt]
22.03.2019
Seminar: „Fotografieren mit dem Smartphone für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ [Dresden, Stadt]
16.04.2019
Seminar "Dialog mit Andersdenkenden" [Dresden, Stadt]
16.05.2019
Fortbildung: Land in Sicht - Auseinandersetzung mit Ablehnungshaltungen in Jugend- und Sozialräumen [Landkreis Leipzig]
23.05.2019
Weiterbildung: Land in Sicht - Strategische Auseinandersetzung mit Rassismus und Nationalismus [Erzgebirgskreis]
23.08.2019
"Stains in the Sun #7" - Open Air Festival mit Musik und Workshops [Erzgebirgskreis]
Facebook
 

Informieren - Vernetzen - Vertreten