k.A. | Projektleitung für Demokratiearbeit (m/w/d) | Annaberg-Buchholz

Autor_innen: Alte Brauerei Annaberg e.V.

Der Jugend- und Kulturzentrum Alte Brauerei Annaberg e.V. sucht ab 01.02.2022 eine Projektleitung in Vollzeit für das Projekt „Tresen, Themen, Temperamente“. Die Stelle ist aufgrund der Abhängigkeit von Fördermitteln befristet bis 31.12.2024. Die Besetzung erfolgt unter Vorbehalt der Fördermittelbewilligung.

Das Projekt wurde beantragt im Förderprogramm „Orte der Demokratie“ des Sächsischen Staatsministeriums der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung (SMJusDEG). Weiterführende Informationen zum Programm sind unter https://www.demokratie.sachsen.de/orte-der-demokratie-3971.html zu finden.

Ihre Aufgaben:

  • Einarbeitung in das Arbeitsfeld laut Förderrichtlinie
  • Inhaltliche & organisatorische Konzeptionierung und Umsetzung des Projekts in Eigenregie
  • Experimentelle Entwicklung von Formaten der politischen Bildung und Dialogveranstaltungen sowie deren Umsetzung und Evaluation in Annaberg-Buchholz
  • Projektbezogenes Finanzmanagement und projektbezogene Öffentlichkeitsarbeit
  • Arbeit in lokalen und überregionalen Netzwerken zur Demokratieentwicklung

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss im politikwissenschaftlichen, sozialwissenschaftlichen oder pädagogischen Bereich oder eine adäquate Berufserfahrung in der politischen Bildung und/oder Stadtteilentwicklung
  • Erfahrungen in der Projektarbeit und Nachweise eigenverantwortlichen Handelns in Projekten
  • Bereitschaft zur Qualifizierung in Beteiligungsformaten und Bausteinen der politischen Bildung sowie im Projektmanagement
  • Zusatzqualifikationen aus den Bereichen Moderation und Mediation sind wünschenswert
  • Erfahrungen in der Vereinsarbeit und Zusammenarbeit mit Ehrenamt von Vorteil
  • Anwendungssichere Kenntnisse der einschlägigen Office-Software
  • Sicherer Umgang mit digitalen Medien und Formaten
  • PKW-Führerschein, Klasse B
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, emotionale Intelligenz und Problemlösefähigkeit
  • Bereitschaft sich auf die Stadt & Region einzulassen
  • Bereitschaft zu experimentellem Arbeiten
  • Einladende, freundliche und offene Persönlichkeit
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise

Über uns:

Der „Alte Brauerei Annaberg e.V.“ versteht sich als Soziokulturelles Zentrum, welches spartenübergreifend arbeitet und sich mit seinem Angebot an Menschen jeden Alters wendet. Unser Haus steht für soziokulturelle Veranstaltungen, einen offenen Jugendtreff im Café, ein breitgefächertes Kurs- und Workshopprogramm sowie (Ferien-)Freizeiten. Hinzukommen interkulturelle und intergenerative Projektarbeiten in den Bereichen Musik, Sprachen, Bildung, Kreativität und Sport für alle Altersgruppen. Diese soziale und kulturelle Vielfalt wird jährlich von ca. 25.000 Besuchern in unserer Einrichtung wahrgenommen.

Es erwarten Sie:

  • Ein interessantes und vielseitiges Projekt mit eigenem Gestaltungsspielraum im Rahmen der Förderrichtlinie und der Ressourcen vor Ort
  • Ein Trägerverein mit vielfältigen kulturellen und sozialen Arbeitsfeldern
  • Ein junges, dynamisches Team mit direkter Projektbeteiligung im Bereich Projektmanagement/Öffentlichkeitsarbeit und Service sowie Anknüpfungspunkten in den Bereichen Medienpädagogik und kulturelle Bildung
  • Nutzung der bereits vorhandenen Infrastruktur für die Projektumsetzung
  • Bezahlung in Anlehnung an TVöD

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich via Post oder E-Mail mit Lebenslauf, Zeugniskopien sowie einer kurzen Beschreibung der Motivation und Vision für diese Bewerbung an uns:

Jugend- und Kulturzentrum Alte Brauerei Annaberg e.V. – Vorstand, Geyersdorfer Straße 34, 09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: 03733-24801, E-Mail: info@altebrauerei-annaberg.de

Weitere Informationen hier

Redaktion TolSax

Ihr möchtet das Netzwerk über Eure Projekte, Termine, Analysen oder Materialien informieren? Schickt uns Eure Infos!