k.A. | Projektmitarbeiter*innen Projekt MUT | Chemnitz

Die Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Sachsen e.V. sucht zum sofortigen Einstieg Mitarbeiter*innen für das Projekt „MUT – Rassismusprävention. Demokratiebildung in Jugendarbeit und angrenzenden Arbeitsfeldern“ (in Teilzeit vorauss.30h/Woche, Vergütung in Anlehnung an TV-L, Entgeltgruppe 9, im Rahmen der Projektbewilligung befristet, eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt, Arbeitsort: Chemnitz, sachsenweiter Einsatz) Bewerbungsschluss: keine Angaben

Mehr Informationen

AGJF Sachsen e.V.

Die AGJF Sachsen ist Dach- und Fachorganisation für Jugendarbeit und Jugendhilfe. Unser Ziel ist es, mit unseren Leistungsangeboten die fachliche Kompetenz von Jugendarbeiter*innen zu verbessern und ihnen praktische Hilfestellungen zu geben.