Nächstmöglich | Praktikant:in für neue DSM-Geschäftsstelle | Leipzig

Autor_innen: Dachverband Sächsischer Migrantenorganisationen (DSM)

Praktikumsausschreibung im PDF Format HIER

Wir suchen ab Anfang Oktober 2021 für 3 Monate nach einer Praktikantin oder einem Praktikanten für die neue Geschäftsstelle des Dachverbandes sächsischer Migrant:innenorganisationen e.V. (DSM) in Leipzig.

Der DSM ist ein landesweit tätiger, demokratischer, überparteilicher und überkonfessioneller Verband, der die gesellschaftlichen, politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Interessen aller Migrant:innen und Menschen mit Migrationsbiografie in Sachsen auf Landesebene vertritt. Gegründet im Jahr 2017.

Der DSM versteht sich als legitimierter Gesprächspartner gegenüber der Landesregierung, allen relevanten Organisationen auf Landesebene sowie den Landesverbänden in anderen Bundesländern. Der DSM soll in Sachsen lebenden Migrant:innen und Menschen mit Migrationsbiografie eine gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Leben ermöglichen, weiterentwickeln und fördern. Um dies nun noch intensiver tun zu können, hat der DSM nun neben der in Dresden auch eine Geschäftsstelle in Leipzig.

Hierfür wird ein:e Praktikant:in gesucht, der/die bei einem Aufwand von 20h/Woche beim Aufbau der Geschäftstelle und allen anfallenden Aufgaben unterstützt.

Deine Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Durchführung einer Bedarfsanalyse in den Mitgliedsorganisationen des Dachverbandes
  • Vernetzungsarbeit und Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Kontaktpflege mit Migrant:innenorganisationen und Stadtverwaltung
  • Unterstützung bei der Durchführung von Konferenzen und Veranstaltungen

Folgendes Profil bringst Du mit:

  • Studium, bevorzugt mit sozialwissenschaftlicher/geisteswissenschaftlicher Ausrichtung, oder vergleichbare Qualifikationen erwünscht
  • Gute bis sehr gute PC-Kenntnisse (MS-Office)
  • Selbstständiges und selbstverantwortliches Arbeiten
  • Neugier, Kreativität, Zuverlässigkeit und Flexibilität

Was wir Dir bieten:

  • Die Möglichkeit in einer wachsenden Organisation mitzuwirken, die an der Schnittstelle zwischen Politik und Vereinsarbeit ansetzt
  • Einen Einblick in die sächsische Kommunalpolitik
  • Eine Praktikumsstelle, die viele Freiheiten der Mitgestaltung der neuen Geschäftsstelle birgt
  • Den Erwerb wichtiger Kompetenzen im Rahmen der Vereins- und Organisationsarbeit.

Hast Du Lust bekommen, unser Team in der Geschäftsstelle in Leipzig zu unterstützen und aktiv die politische Teilhabe von Migrant:innen in Sachsen zu verbessern? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung bis Ende September per Mail an den Geschäftsstellenleiter Mohammad Okasha: m.okasha@dsm-sachsen.de.

Menschen mit Migrationsbezug, Migrant:innen und Postmigrant:innen werden ausdrücklich eingeladen, sich zu bewerben.

Mehr Informationen

Redaktion TolSax

Ihr möchtet das Netzwerk über Eure Projekte, Termine, Analysen oder Materialien informieren? Schickt uns Eure Infos!