01.07. | Projektmitarbeiter*in | Dresden

Autor_innen: Dachverband sächsischer Migrantenorganisationen e.V.

Stellenausschreibung Projektmitarbeiter*in im Projekt „IQ Sachsen – Zugang zur Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung über Migrantenorganisationen“ beim Dachverband sächsischer Migrantenorganisationen e.V. – Geschäftsstelle Dresden

Ab sofort suchen wir

Ein*e neue*n Projektmitarbeiter* in

vorerst befristet bis 31.12.2021

Teilzeit 20h/Woche

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Durchführung des Projektes
  • Aufbereitung umfangreicher Informationen zu den IQ-Handlungsschwerpunkten und Planung der Adaption für Zielgruppe
  • methodisch-didaktische Entwicklung der Gruppenberatungen/Veranstaltungen/Veranstaltungskonzeption
  • Netzwerkarbeit und Teilnahme an Netzwerktreffen des IQ Netzwerkes Sachsen
  • Betreuung und allgemeine Beratung der Mitgliedsvereine des DSM e.V. hinsichtlich der Projektinhalte
  • Unterstützung der Veranstaltungen (z.B. Evaluationsbögen verteilen, Veranstaltung dokumentieren)
  • Evaluation der Veranstaltungen im Team
  • Erstellung von Projektberichten
  • Gewährleistung von IQ-Corporate Design über die IQ-Koordination
  • Sicherstellen der Einhaltung der Datenschutzrichtlinie für Gesamtprojekt

Ihre Fähigkeiten:

  • Hochschulabschluss in Sozialwissenschaften, Politikwissenschaften oder vergleichbarer Abschluss
  • Erfahrungen in der Projektmitarbeit und Projektkoordination
  • Erfahrungen in wissenschaftlichen und praxisnahen Projekten im Themenkomplex Zuwanderung, Asyl und Integration
  • Erstellung von Projektberichten
  • Kenntnisse im Bereich Arbeitsmarktintegration von Migrant*innen
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • gute Analysefähigkeiten

Was wir bieten:

  • Eine interessante, vielseitige Tätigkeit in einem gesellschaftlich relevanten Themenfeld
  • Mitarbeit in einem wachsenden, engagierten und diversen Team
  • persönliche Gestaltungsmöglichkeiten im Projekt
  • Die Vergütung in Anlehnung an TVöD E10 Stufe 2

Über das Projekt:

Seit Januar 2019 gibt es beim DSM e.V. ein neues Projekt im Rahmen des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ für Mitglieder des DSM e.V. und andere Migrantenorganisationen in Sachsen. In Infoveranstaltungen sowie Einzel- und Gruppenberatungen erhalten Migrant*innen erste Informationen zum Thema „Anerkennung ausländischer Abschlüsse“ und zu weiterführenden Beratungsmöglichkeiten.

Über den Dachverband sächsischer Migrantenorganisationen e.V.:

Im April 2017 wurde der Dachverband sächsischer Migrantenorganisationen e.V. in Dresden unter Beteiligung von 42 Migrant*innenorganisationen als gemeinsame Stimme von Migrant*innen für Migrant*innen in Sachsen etabliert. Er ist als Interessenvertretung sächsischer Migrant*innenorganisationen landesweit tätig, demokratisch, überparteilich und überkonfessionell und versteht sich als nachhaltiges Instrument für eine erfolgreiche gesamtgesellschaftliche Integration gemäß dem Leitgedanken „Nicht Nebeneinander, sondern Miteinander“. Seit der Gründung konnte der Dachverband sächsischer Migrantenorganisation e.V. erfolgreich zahlreiche Projekte umsetzen.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche aussagekräftige Bewerbung mit Ihrem Anschreiben, Ihrem Lebenslauf und relevanten Zeugnissen via Email (in einem pdf-Dokument) unter Angabe des Stichwortes „IQ Projekt“ im Betreff bis zum 1. Juli 2020 an: bewerbung@dsm-sachsen.de

Mit Einsendung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der vorübergehenden Speicherung Ihrer Daten für die Dauer des Bewerbungsprozesses zu. Nach Abschluss des Bewerbungsprozesses werden die Daten gelöscht.

Sie können sich ein Engagement bei dem DSM e. V. gut vorstellen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Dieser Beitrag wurde am von DSM in Aktuelles, Externes, Stellenangebote veröffentlicht. Schlagworte: Dachverband, Dresden, DSM, Jobs, Stellen.

Weitere Informationen hier.

Redaktion TolSax

Ihr möchtet das Netzwerk über Eure Projekte, Termine, Analysen oder Materialien informieren? Schickt uns Eure Infos!