Anregung zur Bundestagswahl 2021!

Autor_innen: AG Kirche für Demokratie und Menschenrechte

Am 26. September wird in diesem Jahr ein neuer Bundestag gewählt. Mit dieser Wahl werden Weichen neu gestellt. Daraus folgt, in welche Richtung die politische Entwicklung in den nächsten Jahren gehen wird. 

Unsere ökumenische Arbeitsgemeinschaft Kirche für Demokratie und Menschenrechte hat Anregungen vorbereitet, um Christ*innen zu motivieren, aktiv und bewusst an dieser Wahl teilzunehmen!

Wir freuen uns über jede Aufnahme und Verbreitung:

Wir bitten zu beachten: Wenn Name und Logo der AG Kirche für Demokratie und Menschenrechte bei der Verbreitung dabei sind, darf die Textfassung nicht verändert werden. Der Text darf aber auch als Anregung und „Steinbruch“ für eigene Aufrufe verwendet werden, die dann aber auch im eigenen Namen erfolgen sollten. Über einen Verweis auf unsere AG freuen wir uns, dies ist aber nicht zwingend notwendig.

Weitere Informationen hier

AG Kirche für Demokratie und Menschenrechte

Die Arbeitsgruppe Kirche für Demokratie und Menschenrechte vernetzt sachsenweit kirchliches und nichtkirchliches Engagement gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und extremes Denken u.a. mit Veranstaltungen wie dem jährlichen Fachtag "Nächstenliebe - Polizei - Gesellschaft" .