k.A. | Projektleitung Bündnis gegen antimuslimischen Rassismus in Sachsen | Leipzig oder Dresden

Die Soziale Dienste und Jugendhilfe gGmbH sucht zum 1.1.2023 eine Projektleitung für das „Bündnis gegen antimuslimischen Rassismus in Sachsen“ (30-40 h/W, Vergütung in Anlehnung an TVÖD10, befristet bis 31.12.2025, Weiterbeschäftigung angestrebt, Arbeitsort: Leipzig oder Dresden). Bewerbungsfrist: keine, Bewerbungsgespräche fortlaufend.

Weiterlesen

30.10. | Mitarbeiter*in Verwaltung | Leipzig

Die aidshilfe leipzig engagiert sich im Bereich der sexuellen Bildung und Beratung zu HIV und STI von unterschiedlichen Zielgruppen in Leipzig und der Region. Zum 01.04.2023 wird ein*e Mitarbeiter*in für die Verwaltung gesucht (30h/Woche, Vergütung in Anlehnung an TVöD-E 7, unbefristet, Dienstort: Leipzig). Bewerbungsfrist: 30. Oktober 2022.

Weiterlesen

k.A. | Jugendarbeiter*innen international | Döbeln

Die Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Sachsen e.V. sucht ab 01. Oktober 2022 eine*n Mitarbeiter*in im Bereich Fortbildung/ Beratung mit Arbeitsschwerpunkt Internationale Jugendarbeit (IJA) für zur Mitarbeit in einem mehrköpfigen Projektteam (30h/Woche, Vergütung in Anlehnung an TV-L EG 9 bei Vorlage der entsprechenden Zugangsvoraussetzungen, Im Rahmen der Projektbewilligung zeitlich befristet, Dienstort: Döbeln). Bewerbungsfrist: keine Angaben.

Weiterlesen

nächstmöglich | Mitarbeiter:in Qualifizierung und Distanzierungsberatung | Chemnitz

Die Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Sachsen e.V. sucht zum sofortigen Einstieg Mitarbeitende zum Einsatz im mehrköpfigen Projektteam (35-40h/Woche, Vergütung in Anlehnung an TV-L E12 bei Vorlage der entsprechenden Zugangsvoraussetzungen, befristet im Rahmen der Projektbewilligung bei Anstrebung einer kontinuierlichen Weiterbschäftigung, Dienstort: Chemnitz). Bewerbungsfrist: keine Angaben.

Weiterlesen