Otto Brenner Stiftung

Förderung von: Forschungsprojekte, Studien oder Veranstaltungen in den Bereichen Medienpolitik und Medienkritik, Zivilgesellschaft und Demokratie, Gewerkschaften, Arbeit und Globalisierung, Ost- und Westdeutschland

Einen Projektantrag an die Otto Brenner Stiftung stellen

Sie haben Ideen für Forschungsprojekte, Studien oder Veranstaltungen, die zur Ausrichtung der Otto Brenner Stiftung (OBS) passen und Ihnen besonders relevant und interessant erscheinen? Wir freuen uns, spannende Projekte fördern zu können und freuen uns über aussagekräftige Anträge!

Voraussetzung der Förderung

Allgemein sollten sich Forschungsprojekte oder Veranstaltungen kritisch mit gesellschaftlich relevanten Thematiken auseinandersetzen und den Schwerpunkten der Otto Brenner Stiftung – Medienpolitik und Medienkritik, Zivilgesellschaft und Demokratie, Gewerkschaften, Arbeit und Globalisierung, Ost- und Westdeutschland – zuzuordnen sein. Die  Projekte sollten konsequent Fragen der (sozialen) Gerechtigkeit und Demokratisierung in den jeweiligen Themenfeldern berücksichtigen.

Forschungsprojekte münden dabei im Regelfall in eine Publikation der OBS. Für eine Förderung ist es jedoch zumindest notwendig, dass die OBS von Beginn an in das Projekt involviert ist. Reine Druckkostenzuschüsse oder auch nachträgliche Finanzierungen bereits durchgeführter Veranstaltungen sind nicht möglich.

Mehr Informationen

 

Kontakt

Otto Brenner Stiftung

Wilhelm-Leuschner-Straße 79
D – 60329 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 6693 – 2526
Telefax: +49 69 6693 – 2786

E-Mail: info @ otto-brenner-stiftung.de

Web: https://www.otto-brenner-stiftung.de

Redaktion TolSax

Ihr möchtet das Netzwerk über Eure Projekte, Termine, Analysen oder Materialien informieren? Schickt uns Eure Infos!