Rosa Luxemburg Stiftung | Initiativenfonds

Förderung: Projekte von und für Jugendliche

Mit den Initiativenfonds will die Rosa-Luxemburg-Stiftung konkrete Vorhaben unkompliziert befördern. Dabei ist es der RSL wichtig, dass euer Projekt etwas bewegen möchte und von Jugendlichen und/oder für Jugendliche bestimmt ist. Inhalt und Form sind dabei nicht eingegrenzt.

Eine Rechtsform, etwa ein Verein ist für eine Antragstellung nicht notwendig. Beantragt werden können maximal 400 €. Ko-Finanzierungen sind nur dann möglich, wenn die Gesamtkosten des Projekts 1.200 € nicht übersteigen. Der Inifonds ist vor allem als Anschubfinanzierung für neue Projekte junger und jugendlicher Initiativen gedacht. Auch deshalb ist das Antragsverfahren niedrigschwellig gehalten.

Mehr Informationen

Kontakt

Rosa Luxemburg Stiftung e.V.

Akademie für Politische Bildung
Rosa-Luxemburg-Stiftung
Franz-Mehring-Platz 1
10243 Berlin

Ann-Katrin Lebuhn
E-Mail: Ann-Katrin.Lebuhn @ rosalux.org

Web: http://www.rosalux.de

Redaktion TolSax

Ihr möchtet das Netzwerk über Eure Projekte, Termine, Analysen oder Materialien informieren? Schickt uns Eure Infos!