28.02. | Mitarbeiter:in im Arbeitsbereich Europa & Engagement | Leipzig

Die VILLA Leipzig sucht für den Arbeitsbereich Europa und Engagement ab April oder Mai eine:n engagierte und Europa begeisterte Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter für europäische Jugendarbeit (30-40h/Woche, befristet bis Ende 2022 mit Option auf Verlängerung bei erfolgreicher Anschlussfinanzierung, Anlehnung an TvÖD Kommunen E9a, DIenstort: Leipzig). Ausschreibung steht unter dem Vorbehalt der Bewilligung der Finanzierung. Bewerbungsfrist: 28.02.2021.

Weiterlesen

31.01. | 5 – 6 Projektbegleiter:innenfür das Aktionsprogramm Hoch vom Sofa! | Sachsen

Für das Beteiligungsprogramm „Hoch vom Sofa!“ sucht die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung ab Februar (Vertragsbeginn vsl. 15.02.2021) 5 – 6 Projektbegleiter:innen auf Honorarbasis (80-120h/Jahr, befristet, Verlängerung um ein weiteres Jahr unter Vorbehalt der Weiterförderung in 2022 möglich). Bewerbungsfrist: 31.01.2021.

Weiterlesen

14.01. | Vernetzungstagung Schule im Dialog Sachsen | Online

Mit Schule im Dialog Sachsen steht den sächsischen Schulen seit 2018 ein Angebot der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung zur Verfügung, dessen zentrales Anliegen es ist, die Kommunikations- und Beteiligungskultur an Schulen zu stärken. Eine jährliche Vernetzungstagung will die vielen engagierten schulischen und außerschulischen Akteure politischer Bildung und Demokratiebildung in Sachsen in einen Dialog bringen und über Wirksamkeit und Nachhaltigkeit politischer Bildung in Schule sprechen.

Weiterlesen

15. – 30.01. | 2. Jugendmigrationskonferenz | Online

Was haben unsere Handys mit Flucht und Migration zu tun? Wie steht es um die aktuelle EU-Asylpolitik? Welche Formen von Rassismus gibt es? Warum ist es so schwierig, über ihn zu reden oder zu bekämpfen? Und vor allem: Was können wir tun? Auf der 2. JuMigra 2021 geht es um die globalen Ursachen von Flucht und Migration, unterschiedlichen Mechanismen von Rassismus sowie Handlungsmöglichkeiten mit dem Ziel, Ungleichheiten abzubauen. In Form von Workshops, Vorträgen und Diskussionsrunden werden Aspekte aus den vier Themenbereichen „Koloniales Erbe“, „Flucht und Migration“, „Institutioneller Rassismus“ sowie „EU-Asylpolitik“ behandelt. Außerdem werden zwei Empowerment-Workshops angeboten.

Weiterlesen

15.-19.02. | Jugendbegegnung 2021 | Online

Vom 15. Februar bis zum 19. Februar 2021 organisiert der Treibhaus e.V. im Rahmen seiner Servicestelle Internationale Jugendarbeit einen interkulturellen und interaktiven Jugendaustausch. Das heißt, dass sich eine deutsche und eine französische Jugendgruppe über vier Tage in der virtuellen Welt begegnen, um neugierig die Kultur der anderen zu erfahren und zu erleben.

Weiterlesen

22.02. | Vom Knäul zum roten Faden – Sozialrechtliche Grundlagen für die Arbeit mit jungen Geflüchteten | Online

Das Seminar bietet eine systematische Einführung in das Sozialrecht für Geflüchtete mit besonderem Fokus auf existenzsichernde Leistungen (Asylbewerberleistungsgesetz und SGB II) sowie Ausbildungsförderung. Es bezieht die letzten Gesetzesänderungen sowie aktuelle Rechtsprechungen ein und widmet sich Fragen nach der Durchsetzung von Rechten. Darüber hinaus gibt es Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch an konkreten Beispielen.

Weiterlesen

TolSax Update | Newsletter Januar 2021

Herzlich willkommen zum ersten TolSax-Newsletter 2021! Wie es derzeit aussieht, müssen wir noch etwas länger im Lockdown ausharren. Damit ihr gut durch den Januar kommt, haben wir euch lesenswerte Analysen und andere Veröffentlichungen sowie hörenswerte Podcasts von unseren Mitgliedern zusammengestellt. Und eine Vielzahl an Stellenangeboten in spannenden Projekten findet Ihr auch im TolSax Update Januar.

Weiterlesen

29.01. | Mitarbeiter*in Fachstelle Jugendhilfe | Dresden oder Leipzig

Zur Unterstützung seiner Beratungen und Begleitungen von migrantischen Selbstorganisationen und zur Vernetzung der Expertinnen von Jugendarbeit der migrantischen Selbstorganisationen sucht das Kulturbüro Sachsen zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein*e Mitarbeiter*in in der Fachstelle Jugendhilfe (30 Wochenarbeitsstunden, Vergütung nach TVL, Bürostandort Dresden oder Leipzig). Bewerbungsfrist: 29. Januar 2021 um 12:00 Uhr.

Weiterlesen

SPURENSUCHE 2021*

Es ist wieder soweit! Das Jugendprogramm Spurensuche der Sächsischen Jugendstiftung fördert 2021 erneut bis zu 20 Projekte der Jugendgeschichtsarbeit mit maximal 1.800€ pro Vorhaben! Mit dem Programm fördert und begleitet die Sächsische Jugendstiftung jedes Jahr Projektgruppen, die sich auf historische Forschungsreise begeben und die Geschichte ihres Ortes oder die der Menschen ihres Ortes beleuchten. Antragsfrist: 28. Februar 2021.

Weiterlesen

15.12.20 | „Freie Räume“ – Filmvorführung und Diskussion | Online

AJZ Chemnitz und AGJF Sachsen zeigen den Dokumentarfilm „Freie Räume“ von Tobias Frindt. Er geht den Ideen, Forderungen und Kämpfen der Jugendzentrumsbewegung in den 1970er Jahren in Westdeutschland nach. Im Anschluss an den Film soll gemeinsam mit dem Regisseur diskutiert werden, was übrig geblieben ist von der Bewegung und welche Erfahrungen der Aktivist*innen von damals sich heute in der Auseinandersetzung um den Erhalt von Freiräumen für die Jugenarbeit nutzen lassen.

Weiterlesen

14.12.20 | Fachtag: Beteiligung in Schule …und alle machen, was sie wollen?! | Online

Die Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung in Sachsen organisiert einen Fachtag zum Thema Beteiligung im Kontext Schule und konnte dafür spannende Referent*innen gewinnen, die in Workshops ihre Erfahrungen, Konzepte und Methoden für erfolgreiche Beteiligung im Kontext Schule zur Verfügung stellen. Darüber hinaus bietet der Fachtag zahlreiche Möglichkeiten, mit Kolleg*innen in Austausch zu kommen, Erfahrungen zu teilen und Impulse für die eigene Arbeit mitzunehmen.

Weiterlesen

01.12.20 | „PSSST …darüber spricht mensch nicht?! Doch, wir schon!“ | Online

Bei der Veranstaltung des Netzwerk für Kultur und Jugendarbeit e.V. geht es um den Umgang mit sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. Es werden Fakten, Infos sowie L(i)ebensrealitäten greifbar gemacht und Antworten auf interessante Fragen gefunden wie z.B.: Was verbirgt sich hinter den vielen Begriffen? Wann und wie betrifft das Kinder und Jugendliche? Ist nicht alles nur eine Phase? Liegt das überhaupt mit in meiner Verantwortung bzw. was kann ich tun? Und was ist denn das „divers“ eigentlich? etc..

Weiterlesen

TolSax Update | Newsletter Dezember 2020

Der letzte Newsletter eines ungewöhnlichen Jahres mit vielen Herausforderungen für die Zivilgesellschaft enthält einen umfangreichen Rückblick, aber auch einer Vorausschau auf das kommende Jahr. Und wie immer vielfältige News aus den Projekten!

Weiterlesen