„Ach, so ist das?!“

Unter dem Motto „Ach, so ist das?!“ sammelt Martina Schradi wahre Geschichten von LSBTIAQ* – Lebensrealitäten und zeichnet daraus kurze und lebensnahe Comicstrips.

Die etwa 20 Geschichten sind witzig, überraschend, traurig oder auch sehr ernst und haben alle eines gemeinsam: Sie regen zum Nachdenken an, bei denen immer die Frage im Vordergrund steht, welche Schwierigkeiten Menschen erleben, wenn sie eine sexuelle Orientierung oder Geschlechtsidentität leben, die nicht der Mehrheit entspricht. Einen Blick in die Ausstellung

(LSBTIAQ* = Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*- und Intergeschlechtliche, Queere)

Der different people e.V. in Chemnitz stellt diese Ausstellung Interessierten gerne zur Verfügung. 2016 hat der different people e.V. im Rahmen des Tüdelü diese Ausstellung mehrfach angeschafft und seither kann diese von Ort zu Ort wandern.

Die Ausstellung gibt es entweder als Posterset oder auf Leichtschaumplatten (mit Aufhängesysteme) befestigt (20teilig). Aktuell gibt es dazu vom Verein erstelltes Begleitmaterial, welches ausgelegt werden kann (solange der Vorrat reicht).

Ebenso unterstützt der different people e.V. gerne bei der methodischen Umsetzung, wenn ein interaktives Arbeiten mit den Comics gewünscht ist.

Kontakt

different people e.V.
Hauboldstraße 10
09111 Chemnitz

Telefon:0371/50094
Fax:0371/55867

E-Mail:info @ different-people.de

Web: www.different-people.de

different people e.V. Chemnitz

Wir verstehen uns als ein Beratungs-/ Hilfs- und Kommunikationsangebot für alle Menschen in und um Chemnitz, die mit ihrer sexuellen und geschlechtlichen Identität selbst oder/und mit ihrer Umwelt auf Grund dessen in Konflikt geraten sind. Wir sehen uns als Wegbegleiter und Stütze für diese Personen, auf dem Weg zu mehr Selbstbestimmtheit. Jetzt auch auf Instagramm!