Neu im TolSax | EnterHistory!

Wir heißen ein neues Mitglied im TolSax willkommen!

Das Leipziger Projekt EnterHistory! beschäftigt sich mit Geschichte und dem Erzählen von Geschichten – als Prozess verstanden. Arbeitsschwerpunkt des Teams um Jane Wegewitz und Tom Pürschel war in den letzten Jahren die Auseinandersetzung mit jüdischen Lebenserinnerungen in Leipzig. Diese Zeitzeug_innenberichte macht das Projekt mit der crossmedialen Onlinekarte „ReMembering“ hör- und sichtbar. Für Schulen und Multiplikator_innen bietet das Team begleitende Workshop und Weiterbildungen an.

Wer mehr über die Initiative EnterHistory! und jüdische Stadtgeschichte in Leipzig erfahren möchte, dem sei der Netzwerktag „Es war einmal?“ am 8. November 2018 in Leipzig empfohlen. Dann werden auch die Mikrohörstücke zu den Ereignissen „Polenaktion“ und Novemberpogrom 1938 in Leipzig von Schüler_innen vorgestellt, die u.a. im Workshop „Doppelstunde“ des Projektes zusammen mit Radio Blau entstanden sind. Ausdrücklich sind auch andere Initiativen und Projekte, die sich gegen Antisemitismus und Rassismus und für eine Stärkung der Demokratie engagieren, zu einer Kurzpräsentation ihrer Arbeit eingeladen. Mehr Informationen zu EnterHistory!

Wir freuen uns sehr, dass EnterHistory! nun im Netzwerk mit dabei ist!

 

Kontakt

EnterHistory!
Rabet 18
04315 Leipzig


Ansprechpartner:

Jane Wegewitz, Tom Pürschel

 

e-mail:
post@enterhistory.de


Internetadresse:
http://www.enterhistory.de/

 

Facebook:

https://www.facebook.com/ReMemberingLeipzig/

Redaktion TolSax

Ihr möchtet das Netzwerk über Eure Projekte, Termine, Analysen oder Materialien informieren? Schickt uns Eure Infos!