de:hate-Podcast über rechte Ideologien

Autor_innen: Amadeu Antonio Stiftung

 

„Warum wird das Wissen so geheim gehalten? Meiner Meinung nach müssten das doch alle wissen, weil es uns alle betrifft!“ Der neue Podcast der Amadeu Antonio Stiftung ist da!

Folge 1: Rechtsextremismus

Folge 2: Neue Rechte

Folge 3: Verschwörungsideologie

Folge 4: Gender und rechte Ideologie

Folge 5: Gegenstrategien

Folge 6: Antisemitismus

Folge 7: Jugendarbeit

Folge 8: Hate Speech in der Einwanderungsgesellschaft

 

Rechte Ideologien haben viele Gesichter und Erscheinungsformen – mal aggressiv mit offener Hetze, mal subtil mit verschleiernder Rhetorik. Immer wieder hören wir, dass es wichtig sei, dem etwas entgegenzusetzen, um den Rechtsextremen keine Chance zu geben, keinen Fußbreit zu überlassen. Aber wie?

Die beiden Reporter_innen Matthias Goedeking und Viola Schmidt begeben sich auf die Suche nach der passenden Antwort: Im Projekt DE:HATE der Amadeu Antonio Stiftung ist ein Podcast entstanden, der in mehreren Folgen über unterschiedliche rechte Ideologien aufklärt. Neben notwendigem Hintergrundwissen und Analysen geht es auch darum, dieses Wissen einzusetzen, um extrem rechten Ideologien im Alltag – online wie offline – etwas entgegenzusetzen. Um einen genauen Überblick über die Situation und Handlungsmöglichkeiten zu erlangen, sprechen unsere Reporter_innen mit unterschiedlichen Expert_innen zu den jeweiligen Themen, mit Engagierten und Betroffenen. Bisher sind sehr interessante und aufschlussreiche Folgen zu den Themen Rechtsextremismus, Neue Rechte, Gender und rechte Ideologien sowie Verschwörungsideologien entstanden.

Wie funktionieren Verschwörungsideologien? Was ist eigentlich so neu an der Neuen Rechten?  Was ist eigentlich mit Rechtsextremismus gemeint? Welche Rolle spielen Geschlecht und Gender in rechten Ideologien?

Suchen Sie grundlegende Informationen zu rechten Ideologien – einfach und kompakt erklärt? Vielleicht in Vorbereitung einer Unterrichtsstunde? Möchten Sie Zusammenhänge besser verstehen oder einfach interessante Expert_innen kennenlernen? Dann ist dieser Podcast genau das Richtige für Sie! Denn: Eine Folge dauert nur kurzweilige 10 bis 20 Minuten und ist somit ein super Audioespresso to go!

Verpassen Sie keine neue Folge und abonnieren Sie den DE:HATE-Podcast!

Amadeu Antonio Stiftung

Die Amadeu Antonio Stiftung reagiert auf eine rechtsextreme Alltagskultur, die sich vor allem in den neuen Bundesländern verankert hat. Das Ziel der Stiftung ist es, eine zivile Gesellschaft zu stärken, die dem Problem entschieden entgegentritt. Dafür unterstützt sie Initiativen und Projekte, die kontinuierlich gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus vorgehen, sich für eine demokratische Kultur engagieren und für den Schutz von Minderheiten eintreten. Die wichtigste Aufgabe der Amadeu Antonio Stiftung: Lokale Akteurinnen und Akteure über eine finanzielle Unterstützung hinaus zu ermutigen, ihre Eigeninitiative vor Ort zu stärken.