Förderprogramm „Soziale Orte“

Autor_in: Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt (SMS) im Sächs. Amtsblatt Nr. 27/2021

Das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt (SMS) ruft zur Interessenbekundung zur Förderung von „Sozialen Orten“ auf. Das Förderprogramm „Soziale Orte“ ist zusammen mit den „Orten der Demokratie“ Teil der gemeinsamen Förderrichtlinie „Orte des Gemeinwesens“ des Sozialministeriums und des Sächsischen Staatsministeriums der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung (SMJusDEG).

Zweck der Zuwendung bei den „Sozialen Orten“ ist die Stärkung des lokalen Gemeinwesens, insbesondere im ländlichen Raum. Durch die Zuwendung sollen vornehmlich lokale Gruppen darin unterstützt werden, Orte der Begegnung und des Austausches zu schaffen, fortzuführen oder auszubauen. Hierdurch sollen Strukturen vor Ort gefestigt, erneuert oder neu geschaffen werden, in denen soziale Angebote von lokalem Nutzen erbracht werden können. Insbesondere soll der gesellschaftliche Zusammenhalt in benachteiligten Quartieren oder in von Abwanderung geprägten Gemeinden gefördert werden. Weitere Angaben zum Gegenstand der Förderung, Zuwendungsvoraussetzungen und Art, Umfang sowie Höhe der Förderung siehe Förderrichtlinie „Orte des Gemeinwesens“, Teil 2, A. Landesprogramm „Soziale Orte“.

Laut der Bekanntmachung des SMS im Sächsischen Amtsblatt Nr. 27/2021 vom 08.07.2021 (S. 878-882) ist die Interessenbekundung bis zum 9. August 2021 formlos bei der Sächsische Aufbaubank – Förderbank (SAB) als Bewilligungsbehörde einzureichen. Es sind ein Projektkonzept sowie ein grober Ausgaben- und Finanzierungsplan als Anlage beizufügen. Weitere Angaben zum Verfahren und zu den geforderten Punkten des Projektkonzepts sind der Bekanntmachung zu entnehmen. Ansprechperson für Rückfragen bei der SAB ist Frau Winkler (E-Mail: soziales@sab.sachsen.de, Tel.: 0351 4910 5457).

Kontakt:

Veronika Gottmann

Telefon: 0351 564-54969

E-Mail: Soziale.Orte@sms.sachsen.de

Update: Weitere Informationen jetzt hier

Und hier (PDF)

Redaktion TolSax

Ihr möchtet das Netzwerk über Eure Projekte, Termine, Analysen oder Materialien informieren? Schickt uns Eure Infos!