Spendenaufruf für Stolperstein in Naunhof

Direkt zum Spendenaufruf (Facebook)
Bildquelle: Erich-Zeigner-Haus e.V. auf Facebook am 04.12.2020

Autor_innen: Erich-Zeigner-Haus e.V. (Facebook)

Im Rahmen unser historisch-politischen Bildungsarbeit mit Jugendlichen führten wir in diesem Jahr ein Stolpersteinprojekt zum Naunhofer Robert Arthur Niesar durch. Dieser wurde am 1. November 1903 geboren, am 14. Juni 1938 als „Asozialer“ verhaftet und am 19. Januar 1940 im KZ Sachsenhausen ermordet. Um ein würdiges Gedenken an seine Person zu ermöglichen, recherchierten neun Schüler:innen des Freien Gymnasium Naunhof seine Biografie, damit an Robert Arthur Niesar an seinen letzten Wohnort, der Schloßstraße 1, erinnert werden kann. Dafür benötigen die Schüler:innen Ihre Hilfe und bitten für die Finanzierung des Stolpersteins um Spenden.
Vielen Dank im Namen der Naunhofer Schüler:innen und des Team des Erich-Zeigner-Haus e.V.

Spendenkonto:
Empfänger: Erich-Zeigner-Haus e.V.
IBAN: DE 94 860 555 92 11 002 798 96

Weitere Informationen hier (Facebook)

Redaktion TolSax

Ihr möchtet das Netzwerk über Eure Projekte, Termine, Analysen oder Materialien informieren? Schickt uns Eure Infos!