Aktuelle Förderfristen Mai

Hier findet Ihr Fördertipps mit Fristen im Mai 2019.

13.05. | Dialoge und Bündnisse gegen Diskriminierung und Hass – Für eine solidarische Gesellschaft | Stiftung EVZ

Die Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ (Stiftung EVZ) fördert mit einem neuen Programm Projektideen, die dem Dialog und dem Aufbau von Bündnissen für eine solidarische Gesellschaft dienen. Unterstützt werden zivilgesellschaftiche Organisationen, die nicht wegsehen und sich mit anderen zusammenschließen, wenn Hass gegen Jüdinnen und Juden, Romnija, Roma, Sintize und Sinti oder andere Gruppen auftritt. Es werden Dialoge und Bündnisse in Litauen, Polen, der Tschechischen Republik und in Deutschland gefördert. Nächste Antragsfrist: 13. Mai. Mehr Informationen

15.05. | Veranstaltungsförderung „Bürgerschaftliches Engagement“ zum 30. Jahrestag der Friedlichen Revolution 9. Oktober 2019| Stadt Leipzig

Die Stadt Leipzig fördert Veranstaltungen zwischen dem 1. September und dem 31. Oktober 2019, die für demokratische Prozesse sensibilisieren, Demokratie für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Leipzig sicht- und erlebbar machen und die Motivation stärken, sich aktiv in demokratische Entscheidungsprozesse einzubringen. Die Veranstaltungen müssen im Zeitraum vom 1. September bis 31. Oktober 2019 realisiert werden. Antragsfrist: 15. Mai 2019. Mehr Informationen

31.05. | Sächsischer Preis für Kulturelle Bildung „Kultur.LEBT.Demokratie“ | SMWK und Landesverband Soziokultur Sachsen

Das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst lobt in Kooperation mit dem Landesverband Soziokultur Sachsen e.V. zum zweiten Mal den Preis für Kulturelle Bildung „Kultur.LEBT.Demokratie“ aus. Ausgezeichnet werden beispielhafte Projekte oder das dauerhafte Engagement eines Trägers der Kulturellen Bildung im Rahmen der Demokratieförderung.

Es werden insgesamt drei Preise mit jeweils 2.500 Euro sowie ein Sonderpreis in Höhe von 1.000 Euro vergeben. Bewerbungsschluss: 31. Mai 2019 Mehr Informationen

31.05. | Support für künstlerische und politische Initiativen vor #ltw19 | KV – Verein für zeitgenössische Kunst Leipzig

Der KV Leipzig schreibt ein Budget von 2000 Euro (inkl. Steuern) an künstlerische und politische Initiativen aus, die im Vorfeld der Sächsischen Landtagswahl 2019 ein öffentliches Zeichen gegen Rechtspopulismus, Nationalismus und Rassismus setzen möchten oder Unterstützung für ein bereits laufendes Projekt benötigen.

Bewerbt euch bitte mit einem knappen Konzept oder Anliegen unter: kv.kunstvereinleipzig@gmail.com, Stichwort: KV Support Election

Die Auswahl aus den Einsendungen trifft der Vorstand des KV. Rückfragen und Absagen können aus Kapazitätsgründen nicht verschickt werden. Das ausgewählte Projekt wird später auf der KV-Website veröffentlicht. Gerne stehen wir im begleitenden Dialog während des Projektes, wir versuchen aber das Verfahren so unkompliziert wie möglich für beide Seiten zu gestalten. Antragsfrist: 31. Mai 2019, 24:00 Uhr. Mehr Informationen (auch auf Englisch auf facebook)

31.05. | European Youth Culture Award | Respekt! Die Stiftung

Respekt! Die Stiftung schreibt zum dritten Mal den European Youth Culture Award aus. Mit dem Preis werden Projekte, Initiativen und Personen ausgezeichnet, die Jugend und Jugendkultur in der Gesellschaft sichtbar machen. Er soll besonderem Engagement Sichtbarkeit verschaffen, das jugendkulturelle Vielfalt und Toleranz fördert, zum Beispiel durch Forschung zu jugendkulturellen Themen, jugendkulturelle Bildungsangebote oder Förderung von jugendlicher Partizipation. Frist für die Einreichung von Vorschlägen: 31. Mai 2019. Mehr Informationen

fortlaufend bzw. 01.09. | PerfAct – Förderung nicht-rechter Jugendgruppen in Sachsen | Kulturbüro Sachsen e.V.

Das Kulturbüro Sachsen e.V. und die Bürgerbewegung Campact fördern fortlaufend und unbürokratisch Projekte von nicht-rechten Jugendgruppen (bis 27 Jahren) aus Sachsen, die antirassistische, demokratiefördernde Arbeit leisten oder sich für Menschenrechte einsetzen – z.B. durch Veranstaltungen, Kampagnen, Ausstellungen und Workshops. Die Projekte müssen bis Ende 2020 abgeschlossen sein. Neben gemeinnützigen Vereinen können auch informelle Jugendgruppen – also Jugendliche ohne Organisations- oder Geschäftsform – Anträge stellen: Aus einem Aktionsfond werden jederzeit kleinere Projekte (250€ bis 1.000€) gefördert. Anträge für größere Projekte (bis zu 10.000€) müssen bis zum 1. September (oder 22. März für 2020) eingereicht werden. Mehr Informationen

fortlaufend | Hoch vom Sofa! match it 2019 | DKJS, Liga der Wohlfahrtsverbände Sachsen und SMGI

Das Programm „Hoch vom Sofa! match it 2019“ fördert Jugendprojekte zwischen März und Oktober 2019 mit bis zu 2.500€, die von jungen Menschen selbst entwickelt werden und in den ländlichen Regionen Sachsens angesiedelt sind (Städte und Gemeinde mit einer Einwohnerzahl von max. 20.000). Es wird vor allem dort gefördert, wo es wenig Freizeitangebote für junge Menschen gibt und insbesondere solche Jugendinitiativen, die zum ersten Mal ein Hoch vom Sofa!-Projekt selber angehen möchten. Interessierte können sich bei der Projektentwicklung telefonisch beraten lassen.  Auf Grundlage der Beratung wird über die Förderung entschieden. Mehr Informationen

fortlaufend | Event Grants | radikal*fund

Der neue radikal*fund vergibt Mikro-Grants an Menschen der Vielfalt, um an politischen Weiterbildungs-Veranstaltungen teilnehmen zu können. Der radikal*fund übernimmt z.B. Teilnahmegebühren, Fahrt- und Übernachtungskosten bis zu 200€. Einfach. Schnell. Unkompliziert.  Mehr Informationen

monatlich | Einmischungstopf | Bewegungsstiftung

Die Bewegungsstiftung unterstützt Protestbewegungen mit zwei neuen Förderprogrammen und einem Beratungsangebot. Mit dem Einmischungstopf werden kleinen Gruppen mit bis zu 1.000 Euro für spontane Aktionen schnell und unkompliziert gefördert. Mit der Strategieberatung werden Gruppen und engagierten Einzelpersonen unterstützt, strategiefähig zu werden. Antragsfristen: 1. Dienstag des jeweiligen Monats (außer Juli) Entscheidung max. 2 Wochen nach Antragsfrist. Mehr Informationen

Redaktion TolSax

Ihr möchtet das Netzwerk über Eure Projekte, Termine, Analysen oder Materialien informieren? Schickt uns Eure Infos!