29.11. | 4. Fachnetzwerktagung gegen Antisemitismus | Chemnitz

Das Fachnetzwerk gegen Antisemitismus lädt zum Abschluss des ersten Projektjahres nach Chemnitz. Nach zwei Impulsvorträgen wird bei einer Podiumsdiskussion mit zivilgesellschaftlichen Akteur*innen über Möglichkeiten und Grenzen antisemitismuskritischer (Bildungs-)Arbeit diskutiert. Anmeldung bis zum 22.11.2023.

Weiterlesen

12.06. | Anne-Frank-Fachtag | Leipzig

Am 12. Juni 2023 findet der Anne-Frank-Fachtag im Zentrum jüdischer Kultur, Ariowitsch-Haus statt. In Kooperation mit dem Landesamt für Schule und Bildung sowie der Anne-Frank-Shoah-Bibliothek ist es Ziel, Unterstützungsangebote am Beispiel der historischen Person Anne Frank und der Stillen Helden vorzustellen, die helfen können, eine Erinnerungskultur an sächsischen Schulen zu etablieren.

Weiterlesen

Kultur- und Begegnungszentrum Ariowitsch-Haus e.V.

Das Ariowitsch-Haus in Leipzig ist ein bunter Mittelpunkt im Leben seiner Nachbarschaft, der Jüdischen Gemeinde, aller Leipziger*innen und Gästen der Stadt. Seit 2009 wirkt das Haus als Kultur- und Begegnungszentrum und vermittelt jüdische Kultur, Geschichte und Traditionen. Der Ariowitsch-Haus e.V. bemüht sich außerdem um Aufklärung und Prävention gegen Antisemitismus und setzt sich damit für ein demokratisches Miteinander und die Förderung der gesellschaftlichen Toleranz ein. Seit Januar 2023 besteht das Fachnetzwerk gegen Antisemitismus in Sachsen in Trägerschaft des Ariowitsch-Haus e.V.

Weiterlesen
Mastodon