Doku „Spendier mir einen Çay und ich erzähl dir alles“

Autor_innen: Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V., Geschäfts- und Beratungsstelle Leipzig

„Spendier mir einen Çay und ich erzähl dir alles“

Ein Dokumentarfilm zum Thema Rassismus und Identität, Selbstwahrnehmung, Zusammenhalt, Austausch, Mut und Nein-Sagen

Ruben ist gerade 18 und mit der Schule fertig. Zeit sich zu fragen, wer er sein will, wer er sein kann und was das mit dem Rassismus zu tun hat, den er erlebt. Und während Rechtsextreme in Chemnitz und damit nicht weit von ihm Hetzjagden veranstalten und während er nach einem Ort sucht, an dem er sich selbst definieren darf, findet Ruben sich an unterschiedlichen Küchentischen wieder. Erzählt werden Geschichten über Männlichkeiten, Veranderungen, Widerstand und Sehnsüchte und die Suche geht weiter.

Mit Iman Attia, Austen P. Brandt, Merih Ergün, Mutlu Ergün-Hamaz, ischraa, Ozan Zakariya Keskinkılıç, Lorenz Narku Laing, Saad Malik, Prof. Dr. Paul Mecheril, Saideh Saadat-Lendle, Tuğba Tanyılmaz, Ercan Yaşaroğlu und Kutlu Yurtseven

Und Musik von Çığır Özyurt, Can Kazaz und Nilipek und Microphone Mafia


Offer Me a Çay and I’ll Tell You Everything

A documentary film about racism and identity, self-awareness, solidarity, exchange, courage and saying no

Ruben has just turned 18 and is finished with school. A time to ask himself who he wants to be, who he can be and how it relates to the racism he experiences. As right-wing extremists are on the hunt in Chemnitz, not far from him, and while he seeks out a place where he can define himself, Ruben finds himself at various kitchen tables. Stories of masculinity, change, resistance and longing are told and the search goes on.

With Iman Attia, Austen P. Brandt, Merih Ergün, Mutlu Ergün-Hamaz, ischraa, Ozan Zakariya Keskinkılıç, Lorenz Narku Laing, Saad Malik, Prof. Paul Mecheril, Saideh Saadat-Lendle, Tuğba Tanyılmaz, Ercan Yaşaroğlu and Kutlu Yurtseven

And music from Çığır Özyurt, Can Kazaz and Nilipek and Microphone Mafia

Watch with awareness and enjoy!

Verband Binationaler Familien und Partnerschaften Leipzig

Unser Anliegen ist die Beratung und Unterstützung binationaler Paare und Familien in allen Fragen des interkulturellen Zusammenlebens. Im Kontext zunehmender Flexibilisierung und gesellschaftlichen Wandels möchten wir interkulturelle Lebensformen fördern und verstehen uns als Interessenvertretung dieser Personengruppe.