Unterstützt die Crowdfunding Kampagne zum Courage Design Projekt vom Treibhaus e.V.

Autor_innen: Treibhaus Döbeln

Auch während der Corona Pandemie steht der Treibhaus e.V. nicht still. Während wir digitale Angebote schaffen, uns der Projektverwaltung und -konzeption widmen, telefonisch und online Beratungen durchführen und in der aktuellen Situation Informations- und Unterstützungsangebote organisieren, steht in diesem Sommer auch eine Großbaustelle an: Ab Juni wird das Café Courage saniert. Für das Courage Design Projekt startet heute unsere Crowdfunding Kampagne.

Haus der Demokratie e.V. renoviert

Der Hausbesitzer unseres Vereinsgebäudes in der Bahnhofstraße 56, Haus der Demokratie e.V., erhält für die Umbauarbeiten investive Mittel des Kulturraumes Erzgebirge-Mittelsachsen sowie die Unterstützung der Stadt Döbeln. Im Sommer wird die Elektrik im Café Courage erneuert. Es finden außerdem Arbeiten an den Wänden und Decken, den Böden und an der Damentoilette statt. Diese Arbeiten sind dringend notwendig für die reibungslose Durchführung von Veranstaltungen, Kursen und Seminaren.

Treibhaus e.V. gestaltet

In diesem Zusammenhang haben wir ein partizipatives Gestaltungsprojekt entwickelt: Das Courage Design Projekt. Mittlerweile nutzen nicht mehr nur Jugendliche und junge Erwachsene unsere Angebote, sondern wir sind ein generationsübergreifender Ort für Kinder im Grundschulalter, Erwachsene und Senioren. Mit der Unterstützung von Künstlern und Kunstvermittlern werden wir gemeinsam mit den verschiedenen Nutzern des Café Courage Konzepte für die Gestaltung entwickeln. Zudem finden Workshops über nachhaltiges und multifunktionales Design statt. Über die Sommermonate werden die Konzepte unter Anleitung realisiert und das Erlernte wird praktisch angewandt. So soll bis zur Neueröffnung zum Geburtstag des Treibhaus e.V. im September ein innovativer und nachhaltiger Veranstaltungs- und Begegnungsraum geschaffen werden.

Finanzierung durch Crowdfunding

Heute startet unsere Crowdfunding Kampagne zur Finanzierung des Projektes. Dabei sollen mindestens 3000 Euro zur Projektumsetzung gesammelt werden. Das Projekt wird gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Da für diese Zuwendung 50 Prozent Eigenmittel nötig sind, wird das Projekt außerdem unterstützt vom Verein Land in Sicht e.V. und findet in Kooperation mit Weiterdenken – Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen statt. Das Crowdfunding ist ein weiterer Baustein in der Gesamtfinanzierung. Macht mit und helft uns dabei, einen Raum von allen für alle zu schaffen! Auf unserer Startnext Seite gibt es ein Projektvideo, Infotexte und prima Dankeschöns. Schaut rein!

Kontakt

Mail: couragedesign@treibhaus-doebeln.de

Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes. Unterstützt von Land in Sicht e.V. und in Kooperation mit Weiterdenken – Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen.

Treibhaus e.V. Döbeln

Der Treibhaus e.V. Döbeln ist ein soziokulturelles Zentrum im Landkreis Mittelsachsen und bietet Projekte zu Integration, politischen Bildung, Jugendarbeit und viel Raum für Begegnung im Café Courage.