Video: Lesung und Gespräch mit Kübra Gümüşay

Autor_innen: Kübra Gümüşay und Nadine Brömme für das NETTZ

Online-Lesung mit Kübra Gümüşay
Hier geht’s direkt zu Artikel und Video | © Das NETTZ

Wer hätte vor drei Monaten gedacht, dass Lesungen und Konzerte online stattfinden müßten? Wir haben Kübra Gümüşay eingeladen und es war ein voller Erfolg, den wir gerne mit euch teilen. Sie las aus ihrem 2020 erschienenen Buch „Sprache und Sein“ und wir diskutierten im Anschluss mit ca. 100 Teilnehmer*innen wie wir ein Miteinander mit vielen unterschiedlichen Perspektiven gestalten können, die im öffentlichen Diskurs gleichberechtigt nebeneinander stehen. Das Video zur Lesung und Diskussion solltet ihr euch unbedingt anschauen!

Kübra las aus den Kapiteln Die Intellektuelle Putzfrau, Die Agenda der Rechten, Ein Neues Sprechen. Im Video seht ihr eine gekürzte Version der Lesung und das vollständige Gespräch, das wir im Anschluss an die Lesung mit Kübra geführt haben.

„Sprache und Sein“ erschien im Januar 2020 im Hanser Verlag.

Hier geht’s zum Video

Redaktion TolSax

Ihr möchtet das Netzwerk über Eure Projekte, Termine, Analysen oder Materialien informieren? Schickt uns Eure Infos!