“blickpunkt.rechts” 2020 – Keine Förderung für FAIR Projekt

Autor_innen: Treibhaus e.V. Döbeln

Unser Projekt FAIR – Fit gegen Antisemitismus, Intoleranz und Rassismus erhält aufgrund fehlender Haushaltsmittel für das Jahr 2021 keine Förderung über das Landesprogramm „Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz“. Die Region verliert dadurch ein langjährig gewachsenes, professionelles Projekt im Bereich der politischen Bildung mit etablierten Strukturen, Netzwerken und Kooperationen sowie ein vielfältiges Bildungsprogramm. Dies bedeutet einen gravierenden Einschnitt für den Bereich der politischen Bildungsarbeit in der Region und vor allem für die Nutzer*innen der Angebote. Es geht ein intergenerationelles Denk-, Streit und Diskussionsangebot verloren. Hier konnten dem neben realpolitischen auch philosophische Fragen verhandelt werden, die im Alltag sonst nur wenig Platz erhielten. All das wird sich durch ehrenamtliches Engagement nicht auffangen lassen.

“blickpunkt.rechts” 2020 veröffentlicht

Insbesondere das vergangene Jahr zeigte die Notwendigkeit politischer Bildungsarbeit. Die gesellschaftlichen Einschränkungen, die zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ergriffen wurden, gingen einher mit dem Bedürfnis unzähliger Menschen die Pandemie und deren Auswirkungen zu leugnen. Die Verbreitung von und die Zustimmung zu Verschwörungserzählungen, Antisemitismus und Demokratiefeindlichkeit sind allgegenwärtig. Ein aufklärendes Gegengewicht zu dieser Ideologieproduktion ist wichtig. Daher ist die Veröffentlichung der vorliegenden Chronik „blickpunkt.rechts“ von umso größerer Bedeutung. Sie soll aufklären, informieren und zum Austausch anregen.

Ehrenamtliche Bildungsangebote unterstützen

Durch das Wegbrechen der politischen Bildungsarbeit verliert der Treibhaus e.V. ein wichtiges Element seines soziokulturellen Profils. Wir müssen daran arbeiten, wie diese Leerstelle perspektivisch zu füllen sein wird. Deswegen möchten wir übergangsweise trotz der widrigen Umstände versuchen, einzelne Bildungsangebote im Ehrenamt durchzuführen. Wir wollen weiterhin wichtige und notwendige Aufklärungsarbeit leisten und in der Region Döbeln demokratische Werte stärken und fördern. Dafür brauchen wir eure Hilfe. Wenn ihr Interesse habt, die Bildungsarbeit im Treibhaus e.V. mitzugestalten oder vielleicht schon Ideen für mögliche Veranstaltungen habt, dann meldet euch bei uns und schreibt eine Mail an: info@treibhaus-doebeln.de. Ihr wollt uns finanziell unterstützen? Hier findet ihr alle Informationen und unser Spendenkonto.

Zum Schluss möchten wir uns herzlich bei allen Referent*innen, Kooperationspartner*innen und Nutzer*innen bedanken, die das Projekt FAIR in den letzten 13 Jahren begleitet und die Projektarbeit bereichert haben.

Treibhaus e.V. Döbeln

Der Treibhaus e.V. Döbeln ist ein soziokulturelles Zentrum im Landkreis Mittelsachsen und bietet Projekte zu Integration, politischen Bildung, Jugendarbeit und viel Raum für Begegnung im Café Courage.