Der Wert der Demokratie. Sächsischer Kleinprojektefonds

Warum ein Kleinprojektefonds?

Menschenrechte, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu schützen, ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Zahlreiche Initiativen, Vereine und Bündnisse engagieren sich in Sachsen täglich für eine demokratische Kultur und ein friedliches Miteinander, für Akzeptanz und die Gleichwertigkeit aller Menschen. Sie lösen Konflikte gewaltfrei, fördern Empowerment und schaffen die Voraussetzungen für Teilhabe. Um diese sächsische Initiativenlandschaft zu würdigen und einen Beitrag zu dieser gesamtgesellschaftlichen Aufgabe zu leisten, haben sich verschiedene Stiftungen zusammengeschlossen und einen Kleinprojektefonds mit einem Volumen von zunächst 150.000 EUR ins Leben gerufen. Der Fonds wird bis zum Ende des Jahres 2019 bestehen. Eine Verlängerung ist geplant.

Unterstützt werden Projekte und Initiativen, die in einem der vier Förderbereiche wirken:

1) Selbstkompetenz, Selbstbestimmung

  • Empowerment (Hilfe zur Selbsthilfe) stärken
  • kulturelle wie soziale Teilhabe fördern

2) demokratische Kultur

  • Formate und Programme der politischen Bildung entwickeln
  • sich gegen Rechtsextremismus, Antisemitismus und jede Form gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit engagieren
  • dokumentieren und aufklären

3) Austausch und Akzeptanz

  • den interkulturellen und/oder interreligiösen Austausch fördern
  • Akzeptanz unterschiedlicher religiöser, kultureller und ethnischer Zugehörigkeit oder sexueller Orientierung stärken
  • Formate respektvoller Debattenkultur und gewaltfreie Kommunikation entwickeln
  • sich für ein friedliches Miteinander und gesellschaftlichen Zusammenhalt einsetzen

4) Strukturen stärken

  • gemeinwesenorientiert arbeiten
  • Zivilgesellschaft im ländlichen Raum fördern
  • Maßnahmen der Vernetzung und Konzepte des Austauschs entwickeln
  • Modellprojekte in den Bereichen Selbstkompetenz, demokratische Kultur und Austausch/Akzeptanz entwickeln

Förderkriterien

Voraussetzung für eine Förderung mit Mitteln aus dem Kleinprojektefonds ist ein nachweisbarer Bezug zu Sachsen. Das Vorhaben muss von einer sächsischen Initiative ausgehen oder Einwohner*innen/Initiativen Sachsens einbeziehen. Der Kleinprojektefonds richtet sich vor allem an jene Initiativen, die in anderen Förderprogrammen kaum Chancen auf Unterstützung haben. Projekte und Initiativen, die im ländlichen Raum Sachsens agieren, werden bevorzugt behandelt. Das zivilgesellschaftliche Engagement der Antragsteller*innen für die Gleichwertigkeit aller Menschen und für Demokratie gilt als Voraussetzung für die Beantragung von Fördermitteln aus dem Kleinprojektefonds. Parteipolitische Aktivitäten sind von einer Förderung ausgeschlossen. Die Förderhöchstsumme beträgt 5.000 EUR.

Beantragt werden können Zuschüsse für laufende Projekte und für neue Vorhaben. Eigenmittel müssen nicht ausgewiesen werden.

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle des Kleinprojektefonds Sachsen hat die Cellex Stiftung in Dresden inne. Sie stellt gemeinsam mit anderen Stiftungen Fördermittel zur Verfügung und wirbt weitere Mittel für den Fonds ein, koordiniert die Antragstellung und berät Antragstellende. Ein von der Cellex Stiftung einberufenes Gremium bewertet die Anträge inhaltlich und gibt Förderempfehlungen an das Vergabegremium weiter, das aus Mitgliedern des Stiftungsrats der Cellex Stiftung besteht.

Hinweise

Hinweise für die Antragstellung (Antragsprozedere, Fördervoraussetzungen, Fristen und Kostenarten) finden Sie hier. Bei Rückfragen kommen Sie gern auf uns zu.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie in der Information zur Datenverarbeitung.

Downloads

Hinweise zur Antragstellung

Antragsformular Kleinprojektefonds

Erklärung für nichtgemeinnützige Initiativen

Datenschutzrechtliche Information und Einwilligung zur Datenverarbeitung und zur Veröffentlichung personenbezogener Daten

Verwendungsnachweis

Kontakt

Cellex Stiftung
Dr. Eva Sturm
Telefon: +49 351 4466 450-90
E-Mail: info@cellex-stiftung.org

Web: https://www.cellex-stiftung.org/de/projekte/kleinprojektefonds/kleinprojektefonds

Redaktion TolSax

Ihr möchtet das Netzwerk über Eure Projekte, Termine, Analysen oder Materialien informieren? Schickt uns Eure Infos!