Rückblick auf die TolSax Konkret Digital: Einfach WOS? am 27.07.20

Zum Flyer zum farbsparenden Druck

Mit dem Landesprogramm „Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz“ (WOS) unterstützt der Freistaat Projekte, die demokratische Kultur fördern, die freiheitliche demokratische Grundordnung stärken und Phänomene gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit abbauen helfen. Viele unserer Mitglieder im Netzwerk Tolerantes Sachsen finanzieren ihre Projekte über dieses Förderprogramm. Wie immer im August stand die nächste Antragsfrist ins Haus. Also hieß es über den Sommer wieder: Projekte planen, Kooperationspartner finden, Finanzpläne schmieden. Wie jeden Sommer.

Doch 2020 war etwas anders: Die Förderverfahren wurden vereinfacht. Nicht nur im WOS, sondern auch im Programm „Integrative Maßnahmen“. Die Änderungen hat das Referat Demokratieförderung des SMS gemeinsam mit der Sächsischen Aufbaubank (SAB) den Projektträgern Mitte Juni 2020 in mehreren Videokonferenzen erläutert. Stichworte waren dabei u.a.: „Restkostenpauschale“, „Fremdpersonal“, keine Unbaren Leistungen mehr, aber nur noch fünf Prozent Eigenmittel. Bei vielen Vorteilen bedeutete diese Umstellung für viele Projektträger eine Herausforderung. Innerhalb kürzester Zeit mussten sie sich in die neue Förderlogik hineindenken. Deshalb haben wir unsere Mitglieder am 27. Juli 2020 im Netzwerk ganz herzlich eingeladen zu einem digitalen Austausch zu den Fragen:

  • Welche Probleme habt Ihr mit dem neuen Antragsverfahren?
  • Welche Strategien entwickelt Ihr, um Eure Projekte förderfähig zu gestalten?
  • Welche Fallstricke seht Ihr bei den Formularen?

In Kleingruppen sind wir miteinander ins Gespräch gekommen, haben unser Wissen ausgetauscht und Erfahrung geteilt. Mit mehr Erfahrungen bei der Antragsstellung und Antworten auf unsere Fragen wiederholten wir diesen kollegialen Austausch beim Anschlusstreffen am 19. August – kurz vor Ende der Antragsfrist.

Auch wenn das eine Einzelfallberatung durch die SAB nicht ersetzen kann – mit vielen schlauen Köpfen aus dem Netzwerk lassen sich Probleme leichter lösen. Gemeinsam.

Kontakt

Annegret Ode

Mail: koordination@tolerantes-sachsen.de

Tel: 03425 82 98897
Mobil: 0178 544 58 07

Förderverein Tolerantes Sachsen e.V.
Domplatz 5
04808 Wurzen

TolSax Konkret

Eine Veranstaltung der Reihe TolSax Konkret des Netzwerks Tolerantes Sachsen.

Gefördert von

Das Projekt wird gefördert vom Sächsischen Landesprogramm „Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz“. Die Zuwendungen stammen aus Steuermitteln. Diese Steuermittel werden auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes zur Verfügung gestellt.

TolSax Konkret

Auf unseren jährlichen Vernetzungstreffen diskutieren wir aktuelle Entwicklungen, Probleme in den einzelnen Regionen Sachsens und Eure Bedarfe. Ihr könnt Euch weiterbilden und andere Engagierte kennenlernen. Ihr habt Fragen oder möchtet Euch für eine TolSax Konkret anmelden? Schreibt uns!