21.04. | Rechtsterroristische Online-Subkulturen | Online

In plattformübergreifenden Online-Netzwerken hat sich eine rechtsterroristische Subkultur entwickelt, die popkulturelle Elemente adaptiert und sich eigener Codes, Bilder und Sprache bedient. In der Veranstaltung stellen wir die Ergebnisse zu „Rechtsterroristische Online-Subkulturen – Analysen und Handlungsempfehlungen“ der Amadeu Antonio Stiftung vor. Eingeladen ist Thilo Manamann, Mitarbeiter der Stiftung und Koordinator der Analyse.

Weiterlesen

15.04. – 04.05. | Von Incels bis Influencer*innen – Frauenhass & Rechte Ideologien im Netz | Online

Mit Blick auf verschiedene gesellschaftliche Entwicklungen, wie sich diese im Internet spiegeln und dort einen Ort zum Austausch finden, hat der Treibhaus e.V. Döbeln die Veranstaltungsreihe „Von Incels bis Influencer*innen – Frauenhass & Rechte Ideologien im Netz“ auf die Beine gestellt. Einigen sind diese Phänomene in ihrem Alltag gar nicht bewusst und doch existieren sie parallel im Netz und erfreuen sich dort einer immer größer werdenden und zugleich gefährlichen Beliebtheit. Gemeinsam mit dem SAEK mobil, dem SAEK Plauen und dem SAEK Leipzig veranstaltet der Treibhaus e.V. vier kostenfreie Onlineangebote im Rahmen dieser Reihe.

Weiterlesen

01.06. | Fachtag: Gegen Hass im Netz. Digitale Zivilcourage – Bildung – Beratung – Strafverfolgung | Online

Mit ihrem online-Fachtag wird die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit der Landeskoordinierungsstelle des Demokratie-Zentrums Sachsen, dem RAA Sachsen e.V. sowie der Koordinierungsstelle Medienbildung Sachsen einerseits über aktuelle Entwicklungen von Hetze, Hass, Diskriminierung und Angriffen im Netz informieren und andererseits dazu beitragen, Gegenstrategien, Handlungskonzepte und Angebote unterschiedlichster Akteure der Zivilgesellschaft, der Sicherheitsbehörden und Wissenschaft bekannt zu machen und miteinander zu vernetzen. Anmeldefrist: 21.05.2021.

Weiterlesen