„Du Jude!“ #sowhat? – Kampagne der Aktionswochen gegen Antisemitismus startet!

„Du Jude!“ zählt zu den gängigsten Beleidigungen auf deutschen Schulhöfen. Zahlreiche Fälle der letzten Monate haben gezeigt, dass antisemitische Beleidigungen, Bedrohungen und Gewalt an Schulen ein erschreckendes Maß angenommen haben. Die Betroffenen berichten fast immer, dass sie sich komplett alleingelassen fühlen.
Mit der Kampagne „Du Jude! #sowhat?“ wollen die Aktionswochen gegen Antisemitismus ein Zeichen gegen Antisemitismus im Kontext von Jugend und Schule setzen.

Alle Plakate könnt ihr kostenlos über aktionswochen@amadeu-antonio-stiftung.de bestellen. Wir freuen uns über die Verbreitung – on- und offline!

Weiterlesen

Wissen, was wirklich gespielt wird…Widerlegungen für gängige Verschwörungstheorien (2019)

Verschwörungstheorien richten sich in ihren Forderungen gegen die Grundwerte liberaler Demokratien und die individuellen Menschenrechte. Vermeintlich wird Kritik geübt, doch in Wirklichkeit werden komplexe Zusammenhänge auf das Wirken einzelner Personen oder Gruppen reduziert. Diese Handreichung der Amadeu Antonio Stiftung soll dabei helfen, Verschwörungstheorien zu widerlegen und ihre Verbreitung einzudämmen.

Weiterlesen