Historisch-politische Bildungsarbeit. Ein Leitfaden

Wie wird Erinnerungskultur lebendig und von seinem staubigen Ruf befreit? Der neue Leitfaden des Erich-Zeigner-Hauses zeigt nicht nur eine Auswahl praxisorientierter Jugendprojekte, sondern bietet am Beispiel Nordsachsens eine inhaltliche Grundlage der historisch-politischen Bildungsarbeit: Über Recherche- und Finanzierungsmöglichkeiten bis hin zu organisatorischen Hintergründen, Tipps und Literaturempfehlungen.

Weiterlesen

Digitale Karte NS-Zwangsarbeit in Leipzig

Die Gedenkstätte für Zwangsarbeit Leipzig hat in einer digitale Karte den aktuellen Forschungsstand (08/2019) zu Zwangsarbeitslagern im Raum Leipzig während des Zweiten Weltkriegs 1939-1945 zusammengefasst. Sie zeigt mehr als 700 Unterkünfte und Lager von ausländischen Zwangsarbeiter_innen, die im städtischen Großraum in dieser Zeit im Einsatz waren. Neben Hintergründung finden sich auch Anregungen für die Einbeziehung der Karte in die Bildungsarbeit.

Weiterlesen